Lauftreff SC Bleialf
Lauftreff SC Bleialf

News

 

 

Freundschaftslauf in Irrhausen  (28.05.16)

 

 

Staffelmarathon in L-Luxemburg  (28.05.16)

 

 

Volkslauf in Monschau-Rohren  (27.05.16)

 

 

Volkslauf in Oberweis  (26.05.16)

 

 

Strongmanrun auf dem Nürburgring  (21.05.16)

 

Einmal im Jahr sollte man sich der Herausforderung stellen. Beim leicht abgeänderten Streckenverlauf waren auch zwei vom SC unter den knapp 10.000 Finishern versteckt: Michael Laumers (397. in 2:32:32h) und Mathias Maiers (668. in 2:38:21h) freuten sich über die anschließende warme Dusche.

 

 

Volkslauf in Ormont  (16.05.16)

 

Mit 42 Startern (!) sind wir mit Abstand der Teilnehmerstärkste Verein. Das zeigte sich auch in den Ergebnislisten, bei denen auch komplette Podestplatzierungen auf das Konto des SCB gingen:

Klein Paul 1000 m 4:16 min 1. M10
Reusch Johannes 1000 m 4:19 min 1. M11
Michaelis Kevin 1000 m 4:22 min 2. M10
Reusch Matthias 1000 m 4:30 min 3. M9
Meerfeld Arne 1000 m 4:31 min 2. M11
Künzl Kevin 1000 m 4:34 min 3. M11
Klein Daniel 2000 m 7:55 min 1. M12
Klein Lena 2000 m 8:45 min 1. W14
Esch Justus 2000 m 8:57 min 5. M12
Esch Anika 2000 m 8:59 min 3. W14
Wio Jonas 2000 m 9:26 min 3. M13
Künzl Chiara 2000 m 9:29 min 4. W14
Gilles Alexandra 2000 m 9:30 min 3. W15
Markus Daniel 2000 m 9:33 min 6. M12
Kreins Lukas 2000 m 9:56 min 7. M12
Gierens Marie-Sophie 2000 m 10:15 min 5. W14
Markus Leon 2000 m 10:16 min 3. M14
Pannek Patrick 300 m 1:28 min 6. Bambini
Klein Daniel 4600 m 22:11 min 6. MJB
Esch Justus 4600 m 24:15 min 8. MJB
Klein Paul 4600 m 24:54 min 9. MJB
Kreins Lukas 4600 m 25:40 min 10. MJB
Künzl Chiara 4600 m 25:43 min 7. WJB
Gilles Alexandra 4600 m 25:44 min 8. WJB
Michely Anna 4600 m 27:05 min 1. WJA
Kreins Rita 4600 m 27:31 min 2. Frau
Klein Elke 4600 m 28:13 min 3. Frau
Backes Julia 4600 m 28:57 min 10. WJB
Gierens Marie-Sophie 4600 m 31:23 min 11. WJB
Hack Irmgard 4,6 km Walk 40:20 min 6. Frau
Dreher Gisela 4,6 km Walk 40:21 min 7. Frau
Markus Astrid 4,6 km Walk 45:12 min 9. Frau
Markus Herbert 4,6 km Walk 45:13 min 8. Mann
Laumers Marco 9200 m 36:49 min 1. M30
Laumers Michael 9200 m 37:23 min 1. M35
Fußmann Matthias 9200 m 40:16 min 2. M55
Michely Lambert 9200 m 47:17 min 1. M65
Zeimmes Arno 9200 m 54:46 min 4. M50
Esch A./Klein L. 2x4,6 km 47:39 min 1. Frauen
Markus D./Markus L. 2x4,6 km 52:29 min 7. Männer

 

 

Mitternachtslauf in Kröv  (14.05.16)

 

Mit so vielen Teilnehmern war der Lauftreff noch nie nach Kröv gereist. 13 Läufer und Läuferinnen gingen an den Start und wurden fast mit Traubensaft aufgewogen:

Klein Daniel 2200 m 8:14 min 3. MJU14
Klein Lena 2200 m 8:33 min 1. WJU16
Markus Daniel 2200 m 9:30 min 14. MJU14
Künzl Chiara  2200 m 9:45 min 2. WJU16
Klein Paul 2200 m 9:49 min 9. MJU12
Gilles Alexandra 2200 m 9:52 min 4. WJU16
Markus Leon 2200 m 9:59 min 10. MJU14
Künzl Kevin 2200 m 10:51 min 15. MJU12
Gierens Marie-Sophie 2200 m 11:13 min 6. WJU16
Laumers Michael 3800 m 13:48 min 5. M
Backes Julia 3800 m 20:26 min 4. WJU18
Klein Elke 3800 m 21:42 min 31. W
Fußmann Matthias 9200 m 38:14 min 2. M55

 

 

Volkslauf in Mertesdorf  (07.05.16)

 

Auf der schnellen Radwegstrecke waren auch unsere BitCup-ler wieder am Start.  Matthias Fußmann erreichte den 6. Platz in der M55 in 43:29 min, Jonas Knauf steigerte sich auf 47:01 min und wurde 17. der Männer-Hauptklasse.

 

 

Ellscheider Mürmeslauf  (07.05.16)

 

Fast schon traditionell stark besetzt sind wir bei den Schüler- und Jugendläufen. Dort wurde so ziemlich alles abgeräumt, was nicht niet- und nagelfest war:

Klein Lena 2000 m 8:54 min 1. W14
Gilles Alexandra 2000 m 9:59 min 1. W15
Markus Daniel 2000 m 10:28 min 2. M12
Markus Leon 2000 m 11:06 min 1. M14
Gierens Marie-Sophie 2000 m 12:03 min 2. W14
Klein Lena 4800 m 24:06 min 3. W U18
Markus Daniel 4800 m 29:44 min 8. M U18
Backes Julia 4800 m 31:14 min 4. W U18
Gilles Alexandra 4800 m 31:15 min 5. W U18
Markus Leon 4800 m 37:08 min 11. M U18
Laumers Michael 4800 m 31:16 min 1. M35
Markus Herbert 4,8 km Walk 42:26 min 4. M

 

 

Firmenlauf in Trier  (04.05.16)

 

Ein ganzer Firmenbus reichte nicht aus, um die diesjährigen Starter nach Trier zu befördern, die auf der flachen 5,2 km langen Strecke bei über 2000 Teilnehmern hervorragende Ergebnisse- für die Unternehmensbilanz- erzielten:

Maiers Mathias 5,2 km 22:38 min 180. Platz
Backes Marco 5,2 km 23:34 min 259. Platz
Wynands Tobias 5,2 km 23:59 min 296. Platz
Müller Marvin 5,2 km 24:02 min 301. Platz
Maniecki Marcel 5,2 km 27:13 min 676. Platz
Gilles Marius 5,2 km 28:11 min 764. Platz
Adophi Simon 5,2 km 28:23 min 786. Platz
Bach Andreas 5,2 km 28:45 min 808. Platz
Wiesen Natalie 5,2 km 29:05 min 218. Platz W
Grün Linda 5,2 km 29:17 min 231. Platz W
Laumers Michael 5,2 km 29:19 min 843. Platz

 

 

Lehwaldlauf in Mehren  (01.05.16)

 

Familienausflug an die Maare: Daniel und Leon Markus liefen über 2000 m in 10:24 min zeitgleich ins Ziel und belegten auch noch jeweils den 1. Platz in der U16 bzw. U14. Damit kommt Leon nach seinem Kurauftenthalt immer besser in Form. Über 5 km Walking kam Vater Herbert in 50:33 min als 3. Mann ins Ziel.

 

 

Rund um den See in B-Bütgenbach  (30.04.16)

 

Aller guten Dinge sind Drei - so viele Wettkämpfe am gleichen Tag. Daher verschlug es nach Belgien nur Marco und Michael Laumers. Marco lief über 5,5 km in 22:37 min auf den 4. Platz der M30. Michael erreichte auf der Halbmarathonstrecke 1:35:14 h und wurde damit 25. der M20-39.

 

 

Volkslauf in Geichlingen  (30.04.16)

 

Nach der Staffel ist vor dem Kammerwald. Da die beiden Starts einige Stunden auseinander lagen, konnte man auch zweimal starten. Mit insgesamt 12 Startern war der Lauftreff einer der teilnehmerstärksten vor Ort:

Klein Lena 1000 m 4:05 min 1. U16
Künzl Chiara 1000 m 4:25 min 2. U16
Markus Leon 1000 m 4:57 min 1. U16
Markus Daniel 1000 m 5:19 min 2. U14
Markus Herbert 5 km Walk 48:21 min 2. M
Klein Lena 5000 m 28:37 min 2. U18
Künzl Chiara 5000 m 28:37 min 3. U18
Markus Leon 5000 m 32:13 min 1. U18
Markus Daniel 5000 m 38:31 min 2. U18
Michely Lambert 10000 m 54:47 min 1. M65
Boos Horst 21 km 2:09:59 h 5. M55
Kaiser Johannes 21 km 2:26:43 h 2. M65

 

 

Bezirksmeisterschaften Staffeln in Daun  (30.04.16)

 

Bisher wurde zweimal bei Kreismeisterschaften eine Staffeln gelaufen. Nun wurde bei der Bezirksmeisterschaft der U16 in der Besetzung Künzl Chiara, Gilles Alexandra, Klein Lena und Gierens Marie-Sophie in 63:88 sek eine neue Bestzeit aufgestellt. Damit erreichte man den 3. Platz.

 

 

Radweglauf in Hermeskeil  (23.04.16)

 

An dem Sportwochenende teilte sich der Lauftreff Bleialf auf: Während die einen jenseits des Rheins unterwegs waren, startete Familie Markus zwischen Mosel und Nahe. Herbert walkte die 5 km in 46:54 min und wurde damit fünftschnellster Walker.

Leon startete erst über 1000 m und wurde in 4:46 min 5. der U16 um mal warm zu werden. Dann im anschließenden 5 km Jedermannlauf liefen Daniel und Leon zeitgleich in 28:27 min ein und wurden jeweils 7. in der U14 bzw. U16.

 

 

Rheinlandmeisterschaften Staffeln in Betzdorf/Kirchen  (23.04.16)

 

In die abgelegenste Ecke von Rheinland Pfalz verschlug es Lena Klein mit der 3x800m-Staffel der LG Bitburg-Prüm. Zusammen mit Jana Schoos und Anna Kewes erreichte sie in 9:17 min den 5. Platz bei den Rheinlandmeisterschaften. Für die Premiere über diese Strecke ein tolles Ergebnis.

 

 

Mittwochslauf in Schalkenmehren  (20.04.16)

 

Zum Volkslauf auf die Altburg zog es auch einige Auwer Bergsteiger: Lena Klein siegte bei den W14 über 1800 m in 7:14 min. Auf der 5 km langen Strecke erreichte Julia Backes den 4. Platz der U18 in 31:13 min und verpasste das Treppchen nur um Sekunden. Im Hauptlauf wurden Marco und Michael Laumers jeweils erster in den Altersklassen. In 45:07 bzw. 46:33 min über 10 km zeigte sich die Altersschwäche.

 

 

Chlodwiglauf in Zülpich  (17.04.16)

 

Bei herrlichem Sonnenschein waren unter den vielen Schülerläufen auch zwei Platzierungen vom Lauftreff zu finden: Lena Klein lief in 7:19 min über 2060 m auf den 2. Platz der W14 vor Chiara Künzl in 8:22 min, die damit 6. der W14 wurde. Im Hauptlauf über 10 km lief Michael Laumers in 44:45 min auf den 6. Platz (M35). 

 

 

Meisterschaften und BitCup in Mülheim/Mosel  (16.04.16)

 

Viele Starter vom Lauftreff machten sich an die Mosel und erreichten folgende Platzierungen, u. a. bei den im Rahmenprogramm ausgetragenen Rheinland- und Westdeutschen Meisterschaften:

Markus Daniel 5000 m 28:46 min 2. U16
Markus Leon 5000 m 32:28 min 3. U16
Markus Herbert 5 km Walk 48:07 min 5. M
Laumers Michael 10000 m 42:38 min 8. M35
Fussmann Matthias 10000 m 43:30 min 3. M55
Boos Horst 10000 m 46:11 min 8. M55
Knauf Jonas 10000 m 49:16 min 9. M20
Rossen Markus 10000 m 49:16 min 10. M30
Team 2. Platz M30-39 LG Bitburg-Prüm (Thelen, Laumers, Rossen)

 

 

Bahneröffnung in Wittlich  (09.04.16)

 

Ihren ersten Einzelstart auf der Tartanbahn liefen Julia Backes und Lena Klein. Dabei konnte Julia Backes die beste Platzierung für den Lauftreff auf den 800 m herauslaufen. In 3:21,24 min wurde sie 2. der U18. Lena klein konnte den Testlauf für die 3x1000m Staffel für die LG Bitburg-Prüm als 5. der W14 in 2:52,74 min erfolgreich absolvieren.

Michael Laumers wurde über 1000 m in 3:10,25 min 11. bei den Männern.

 

 

Osterlauf in Leudersdorf  (28.03.16)

 

Starkes Aufgebot der Jugendabteilung des Lauftreffs: 15 Starts konnten verbucht werden, darunter zahlreiche Platzierungen auf dem Treppchen. Damit war Ostern trotz windigem und regnerischem Wetter gerettet.

Gilles Alexandra 2000 m 08:19 min 1. W15
Klein Lena 2000 m 07:11 min 1. W14
Künzl Chiara 2000 m 07:58 min 2. W14
Markus Leon 2000 m 11:18 min 2. M14
Klein Daniel 2000 m 07:09 min 2. M12
Kreins Lukas 2000 m 08:42 min 6. M12
Markus Daniel 2000 m 11:03 min 8. M12
Klein Paul 2000 m 08:45 min 2. M10
Backes Julia 4000 m 24:31 min 4. U18
Gilles Alexandra 4000 m 24:33 min 2. U16
Klein Lena 4000 m 19:13 min 1. U15
Künzl Chiara 4000 m 23:41 min 2. U15
Laumers Michael 4000 m 24:41 min 3. M35
Klein Daniel 4000 m 20:24 min 1. U13
Kreins Lukas 4000 m 24:42 min 2. U13
Klein Paul 4000 m 24:38 min 1. U11

 

 

Osterlauf in B-Eupen  (26.03.16)

 

Bei optimalem Laufwetter um 15°C lief ein Eifeler Quartett die 15,7 km lange Strecke: Michael Laumers rettete sich in 1:16:19 h als 228. von knapp 700 Teilnehmern ins Ziel. Die LG-Pronsfeld-Lünebach-Mannschaft um Jörg Thelen brauchte nur 1:10:21 h (107.), Caroline Roth kam in 1:35:02 h (544.) vor Iris Thelen in 1:38:54 h als 578. ins Ziel.

 

 

Bendersbachtallauf in Föhren  (19.03.16)

 

Zum reinen Landschaftslauf durch den Meulenwald machten sich Johannes Kaiser und Horst Boos auf die 15 km lange Strecke, auf der man nach dem ersten langen Anstieg mit einer tollen Aussicht auf der gesamten Strecke belohnt wurde. Wäre die Zeit erfasst worden, wären beide sicherlich weit vorne dabei gewesen.

 

 

Obere-Kyll-Crosslauf in Birgel  (12.03.16)

 

Nicht nur die letzen wurden die Ersten: Marco Laumers verpasste den Start über 4 km aufgrund der kurzfristigen Anreise, erzielte dennoch zwei 1. Plätze über die Mittel- und Langdistanz. Auch die Kinder und Jugendlichen des Lauftreffs haben die Ergebnisliste ordentlich aufgemischt. Kann vorkommen, wenn man auch der Teilnehmerstärkste Verein mit 20 Startern ist:

Reusch Johannes 1500 m 7:10 min 3. M11
Klein Paul 1500 m 7:50 min 1. M10
Reusch Matthias 1500 m 7:49 min 3. M9
Gilles Alexandra 2500 m 12:16 min 3. W15
Klein Lena 2500 m 10:22 min 1. W14
Künzl Chiara 2500 m 12:26 min 4. W14
Gierens Marie-Sophie 2500 m 13:05 min 5. W14
Markus Leon 2500 m 17:15 min 2. M14
Wio Jonas 2500 m 11:16 min 2. M13
Kreins Lukas 2500 m 12:23 min 2. M12
Laumers Marco 4000 m 15:33 min 1. M30/35
Laumers Michael 4000 m 17:23 min 3. M30/35
Klein Lena 4000 m 19:27 min 2. U18
Künzl Chiara 4000 m 22:46 min 3. U18
Gilles Alexandra 4000 m 24:49 min 4. U18
Gierens Marie-Sophie 4000 m 27:37 min 5. U18
Markus Daniel 4000 m 22:48 min 4. U18
Kreins Lukas 4000 m 27:34 min 5. U18
Laumers Michael 8000 m 36:35 min 2. M35
Laumers Marco 8000 m 34:27 min 1. M30/35

 

In der Gesamtwertung der Crosslaufserie (Ellscheid, Mehren, Roth und Birgel) wurden somit folgende Platzierungen erzielt:

Klein Lena Schüler W14   1. Platz
Klein Lena Mittelstrecke U18 3. Platz
Markus Daniel Mittelstrecke U18 4. Platz
Laumers Michael Mittelstrecke M30-39 2. Platz
Laumers Michael Langstrecke M30 1. Platz

 

 

Bitburger-Läufercup-Auftakt in Schweich  (05.03.16)

 

Bit-Cup-Stammgäste wieder früh am Start:

Matthias Fussmann lief bereits die 5 km zum Aufwärmen und erreichte in 24:46 min das Ziel als 2. der M55. Im anschließenden 10 km-Lauf wurde er in 42:01 min 4. der M55. Jonas Knauf kam in 48:05 min auf den 31. Platz der M20.

 

 

Stadtlauf in Düren  (28.02.16)

 

Erster Test über 10 km. Beim mit knapp 400 Teilnehmer großen Starterfeld erreichte Marco Laumers in 40:36 min den 5. Platz in der M30. Michael Laumers kam in 42:54 min knapp hinter Jörg Thelen (LG PL) 42:37 min. als 14. der M35 ins Ziel.

 

 

Infos zur Jahreshauptversammlung vom 26.02.16 unter "Aktivitäten"

 

 

Crosslauf in Gerolstein-Roth  (21.02.16)

 

Starke Jugend in der Vulkaneifel: Lena Klein sicherte sich durch ihren Erfolg über 2500 m auch schon vorzeitig den Sieg in der Serienwertung. Daniel Klein wurde 2. der M12 und Leon Markus erreichte den Sieg in der M14 womit der sich auch schon den 2. Platz in der Serienwertung sicherte. Über die Mittelstrecke (4 km) ging Daniel Markus an den Start und erreichte bei starker Konkurenz den 5 Platz der U18. In der Serienwertung hat der den 4. Platz auch schon sicher.

 

 

Crosslauf in Wittlich-Lüxem  (30.01.16)

 

Knappe Rennen beim Crosslauf im Grünewald. Über 3880 m verpassten Marco Laumers und Markus Rossen jeweils um 1 Sekunde eine bessere Platzierung. Marco wurde somit in 15:24 min 2. und Markus Rossen in 16:36 min 4. der M30. Auf der Langstrecke über 7340 m wurde es dann aber deutlicher. In 31:16 min wurde Marco 3. und Markus in 36:40 min 4. der M30 im strömenden Regen.

 

 

Crosslauf-Rheinlandmeisterschaften in Trier  (17.01.16)

 

Die Erfolgsserie geht weiter: Im Kreisübergreifenden Zusammenschluss konnte Lena Klein (wieder mit Jana Schoos und Anna Kewes vom SKP) einen tollen 5. Platz im Einzel als auch in der Teamwertung der U16-Mädchen feiern. Die 2,2 km absolvierte sie in 10:10 min. Bei den Männern gab es bei der M30/35 eine komplette SC-Bleialf-Mannschaft durch Markus Rossen, Michael und Marco Laumers. Den Rheinlandmeistertitel sicherte man sich durch eine konstante Teamleistung: Marco 3. M30, Markus 4. M30 und Michael 2. M35 liefen über die 6,6 km 25:49 min bis 27:31 min.

 

 

Crosslauf in Mehren  (10.01.16)

 

Da die Eifeler noch nicht genug vom Matschlaufen hatten, ging es am nächsten Tag gleich weiter damit. Im 2,2 km Schülerlauf wurde Lena Klein als Gesamtsiegerin bei den Mädchen in 10:41 min für ihren Trainingsfleiss belohnt. In 13:29 min folgte Alexandra Gilles, die damit 2. der W15 wurde. Leon Markus folgte gleich dahinter und wurde 2. der M14. Im anschließenden 3,4 km Jedermanncross wurde Marco Laumers dritter im Zieleinlauf in 12:37 min (1. M30/35). Michael folgte in 13:45 min (2. M30/35) vor Lena in 16:15 min (3. U18) und Alexandra in 20:27 min (4. U18). Doch damit nicht genug: Auf der Langstrecke über 8,8 km lief Michael 40:05 min (1. M35) dann endlich doch noch mal vor Marco in 40:17 min (2. M30) ins Ziel.

 

 

Crosslauf-Bezirksmeisterschaft in Bengel  (09.01.16)

 

Gleich zum Jahresbeginn ging es auf dem Wiesencross heiss her: Die U16-Mädchen mit Anna Kewes, Jana Schoos (beide SkiKlub Prüm) und Lena klein räumten über die 2,2 km gleich den Mannschaftstitel ab. Lena wurde im Einzel sogar 2. der W14. Bei den Männern über 7700 m gingen gleich 3 Bleialfer an den Start: Marco und Michael Laumers sowie Markus Rossen. Marco wurde 2. der M30, Markus Rossen 6. der M30 und Michael 2. der M35. Mit diesen tollen Ergebnissen wurden M&M mit Oliver Ewen vom FC Mettendorf auch zweitbeste Mannschaft in der Bezirkswertung der 30- bis 49-jährigen.

 

 

 

Silvesterlauf in Trier  (31.12.15)

 

Noch einmal zum Jahresabschluss alles geben wollten Marco und Michael Laumers. Zum Finale wurde Michael in 32:13 min 9. der M35, Marco in 33:15 min 10. der M30.

 

 

Crosstrail in L-Lieler  (20.12.15)

 

Kurz oder Lang war die Frage vor der Anmeldung. Zwischen Pest und Cholera wäre passender gewesen: 17 oder 25 km standen zur Auswahl. Nachdem die Münze dann auch noch für die längere Strecke entschieden hatte, machten Jörg Thelen (LG PL) und Michael Laumers das Beste daraus: In 2:14:28 h erreichte man als 33. und 34. das Ziel (8. M35).

 

 

Crosslauf in Ellscheid  (19.12.15)

 

Erfolgreicher Start in die Eifel-Cross-Serie. Bei frühlingshaften Temperaturen wurden folgende Platzierungen erreicht:

Klein Lena 2000 m 09:35 min 1. W14
Gilles Alexandra 2000 m 10:42 min 5. W15
Markus Leon 2000 m 14:13 min 4. M14
Laumers Michael 4000 m 16:30 min 3. M30
Markus Daniel 4000 m 24:26 min 6. M U18
Gilles Alexandra 4000 m 24:47 min 2. W U18
Klein Lena 4000 m 24:48 min 3. W U18
Laumers Michael 8000 m 35:09 min 2. M35

 

 

Adventslauf in Zell/Mosel  (13.12.15)

 

Drei Staffeln mit SC-Beteiligung beim Top-Organisierten Lauf am Schwarze-Katz-Brunnen. Auch tolle Einzelergebnisse wurden bei starker Konkurrenz erzielt:

Die Ur-Staffel SCB I in der Besatzung Backes Julia, Gierens Marie-Sophie, Gilles Alexandra und Lena Klein erreichte in 16:18 min über 4*900m den 8. Platz in der Jugend-Klasse. Kurz dahinter erreichten Lukas Kreins und Chiara Künzel mit ihren Klonen in 16:47 min den 4. Platz in der Mixed-Wertung. Bei den Erwachsenen konnten Marco und Michael Laumers mit Jörg und Iris Thelen einen 5. Gesamtplatz in 12:28 min erreichen. Bei den Einzelstarts folgende Ergebnisse:

Kreins Lukas 600 m 2:26 min 12. U12
Klein Lena 1000 m 4:14 min 7. U14
Künzl Chiara  1000 m 4:28 min 10. U14
Gilles Alexandra 1000 m 4:50 min 6. U16
Backes Julia 1000 m 4:28 min 7. U16
Gierens Marie-Sophie 1000 m 5:12 min 16. U14
Laumers Marco 5000 m 19:49 min 8. M30
Laumers Michael 5000 m 20:07 min 10. M35
Laumers Michael 5000 m 27:16 min 10. M35

 

 

Crosslauf in Waxweiler  (28.11.15)

 

Erfolgreiche Kreismeisterschaften im Crosslauf. Insgesamt konnten 8 Titel eingeheimst werden:

Klein Daniel 900 m 3:42 min 1. M11
Kreins Lukas 900 m 4:19 min 5. M11
Markus Daniel 900 m 4:46 min 6. M11
Klein Lena 1800 m 8:49 min 1. W13
Gilles Alexandra 1800 m 9:33 min 1. W14
Backes Julia 1800 m 10:04 min 1. W15
Gierens Marie-Sophie 1800 m 10:19 min 4. W13
Markus Leon 1800 m 13:40 min 1. M13
Klein Lena 3600 m 8:49 min 1. WJB
Klein Daniel 3600 m 23.09 min 3. JM
Kreins Lukas 3600 m 24:57 min 4. JM
Markus Daniel 3600 m 26:21 min 5. JM
Markus Leon  3600 m 35:22 min 6. JM
Laumers Marco 7100 m 30:19 min 1. M30
Laumers Michael 7100 m 32:18 min 1. M35

 

 

Volkslauf in Wallenborn  (21.11.15)

 

Starkes Teilnehmerfeld um den Geysir: Unsere 5 Kinder konnten bei allen Wettbewerben auf dem Podest mindestens den 2. Platz belegen. Nur der Trainer hat noch Trainingsrückstände...

Fußmann Matthias 10,2 km 42:21 min 2. M55
Laumers Michael 10,2 km 43:16 min 4. M35
Fußmann Matthias 4 km 17:34 min 1. M55
Laumers Michael 4 km 20:21 min 3. M35
Klein Lena 4 km 20:22 min 1. W13
Klein Lena 2 km 8:56 min 1. W13
Backes Julia 2 km 10:18 min 1. W15
Gilles Alexandra 2 km 10:19 min 1. W14
Reusch Johannes 1 km 4:04 min 2. M10
Reusch Matthias 1 km 4:05 min 1. M8

 

 

DeuLux-Lauf in Langsur  (14.11.15)

 

Zum BitCup-Abschluss gab es noch einmal - dank der Realschule Plus aus Bleialf - viele und tolle Ergebnisse in der Liste:

Urbach Fabian 1500 m 7:00 min 12. MU14
Rossler Luca 1500 m 7:10 min 17. MU14
Wagner Lisa 1500 m 7:32 min 10. WU14
Weber Julia 1500 m 7:46 min 11. WU14
Maurer Sonja 1500 m 8:06 min 13. WU14
Biwald Tom 1500 m 5:48 min 1. MU12
Faber Felix 1500 m 6:40 min 8. MU12
Hoffmann David 1500 m 7:03 min 15. M11
Nau Nico 1500 m 7:05 min 16. M10
Bohnen Jana 1500 m 7:08 min 8. W11
Pauly Hanna 1500 m 7:33 min 12. W11
Pugliese Lea 1500 m 8:08 min 14. W10
Eibel Lara 1500 m 08:52 min 17. W11
Bachels Laura 1500 m 08:53 min 18. W10
Pauly Annalena 1500 m 09:36 min 21. W10
Heckemanns Elisa 1500 m 09:41 min 22. W10
Fußmann Matthias (SC) 10000 m ??:?? Min ?. M55
Boos Horst (SC) 10000 m ??:?? Min ?. M55
Vogel Erik 10000 m 45:32 min 8. W30
Knauf Jonas (SC) 10000 m 46:43 min 83. M20
Neuhaus Stephanie 10000 m 1:04:48 h 73. W20
Stellmes Stephanie 10000 m 1:04:49 h 76. W35

 

 

Jogging-de-Nuit in B-Limburg-Dolhain  (10.11.15)

 

Das SC-Dreigestirn Mathias Maiers, Marco und Michael Laumers machte sich auf dem Tag vor dem Karnevalsauftakt auf in die belgische Provinz. Marco erreichte in 27:02 min den 97. Platz bei über 1600 Teilnehmern. Ihm folgten Michael in 27:25 min (115.) und Mathias in 30:33 min auf dem 281. Platz.

 

 

Wurzelweglauf in Konz  (07.11.15)

 

Bei Frühlingshaften Temperaturen setzte Matthias Fußmann auf der 15-km-Strecke die erste Duftmarke für die kommende Crosslauf-Saison. In 1:06:59 h wurde er Gesamt-17ter und 2. der M55.

 

 

Rursee-Lauf in Simmerath-Einruhr  (07.11.15)

 

Auch in NRW vertreten: Horst Boos und Christian Probst mischten das Teilnehmerfeld beim "kleinen Marathon" auf. In 1:26:20 h über 16,5 km erreichte Horst den 15. Platz der M55, Christian wurde 50. der M45 in 1:31:31 h.

 

 

Halloweenlauf in Kobern-Gondorf  (31.10.15)

 

Sechs Geister die da liefen. Familien Markus und Sonnen machten sich auf ins schaurige Kobern-Gondorf, um dort um die Platzierungen zu laufen:

Markus Daniel 5 km 30:07 min 11. U12
Sonnen Leon 5 km 36:59 min 14. U12
Sonnen Astrid 5 km Walk 40:09 min 21. W 50
Markus Leon 5 km 42:24 min 12. U14
Markus Herbert 5 km Walk 52:08 min 26. M45
Markus Astrid 5 km Walk 52:09 min 16. W40

 

Volkslauf in Ralingen  (18.10.15)

 

Alles andere als Sonntagsläufer: Matthias Fußmann scheiterte erneut in 40:02 min knapp an der 40-er Marke. Dennoch sicherte er sich den 2. Platz in der M55 vor Horst Boos, der in 45:00 min 9. in der Klasse wurde. Jonas Knauf folgte in 49:05 min und wurde damit 16. der M20.

Damit sind alle drei noch bei jedem BitCup-Rennen gestartet.

 

 

Strongmanrun in L-Differdange  (18.10.15)

 

Besser als ein Sonntagsspaziergang: Michael Laumers lief die 23,8 km in 2:05:06 Stunden und kam unter den 2000 Läufern als 60. ins Ziel - natürlich völlig verdreckt.

 

 

IRT-Läufermeeting in Föhren   (10.10.15)

 

Herrliches Herbstwetter umrahmte die zum BitCup gehörende Laufveranstaltung. Auf dem 3-Meilen-Jedermannlauf (ca. 4,8 km) kam Michael Laumers nach 19:45 min als 10. ins Ziel (2. M35). Auf den 10 km schrammte Matthias Fußmann in 40:01 min (3. M55) nur knapp an der Schallmauer vorbei. Dahinter in 46:18 min folgte Horst Boos (12. M55) vor Jonas Knauf in 48:18 min (13. M20).

 

 

Eifelsteig-Lauf im Hillesheimer Land  (26.09.15)

 

Ohne Zeitnahme aber herrliche Strecke(n). Auch dort war der Lauftreff vertreten. Über die Halbmarathonstrecke ging Horst Boos ins Rennen. Auf der 10 km Walkingstrecke waren Gisela Dreher, Gerda Hack und Mertens Christa unterwegs. Über die 5 km waren Daniel und Leon Markus laufend unterwegs.

 

 

Kreismeisterschaft in Bitburg  (25.09.15)

 

Ein tolles Rennen liefen Alexandra Gilles, Julia Backes, Lena Klein und Marie-Sophie Gierens, die sich im Endspurt noch den 2. Gesamtplatz bei den Frauenstaffeln (4 x 100 m) in 1:04 min sicherten. Die U16-Mädels sind somit Kreismeister (KM) auf dieser Distanz. Über 1500 m wurde Michael Laumers KM in 4:54 min der M35, Mathias Maiers wurde ebenfalls KM in 5:36 min. Im abschließenden 100-m-Sprint erreichte Mathias in 13,04 sec das Ziel vor Michael in 13,87 sec.

 

 

Freundschaftslauf in Leiwen  (20.09.15)

 

Horst Boos lief als einziger Vertreter die 22,5 km lange landschaftlich sicher tolle Strecke über die Weinberge zwischen Schweich und Leiwen ohne Zeitmessung.

 

 

Stadionmeeting in Trier  (18.09.15)

 

Zunächst als "Hase" für Jörg Thelen engagiert worden, dann völlig überraschend doch noch in 39:43 min unter die Schallmauer gelaufen: Michael Laumers gab auf den 25 Stadionrunden noch zum Saisonabschluss alles und erreichte den 4. Platz in der M35.

 

 

Stadtlauf in Bitburg  (13.09.15)

 

Noch zeitig zum Saisonabschluss wurden noch einmal Top-Zeiten rausgelaufen: Matthias Fußmann lief die amtlich vermessenen 10 km in 39:51 min und sicherte sich den 2. Platz in der M55. Auch Jonas Knauf erreichte in 49:36 min (in diesem Jahr im BitCup konstant unter 50 min) das Ziel (23. M20). Beide sicherten sich somit weiter die Chancen auf einen tollen Sachpreis für die Teilnahme an allen 10 Cup-Läufen.

 

 

Laufabzeichenabnahme  (11.09.15)

 

Siehe unter "Aktivitäten"

 

 

Volkslauf in Bleialf  (05.09.15)

 

Dass wir mit knapp 40 Aktiven nicht selbst die größte Gruppe stellten (AC Eifel 44, LG Pronsfeld-Lünebach 46 TN) ist wohl dem großen organisatorischem Aufwand geschuldet, bei dem sogar die Kinder nach ihrem Lauf auf den Strecken als Helfer eingesetzt wurden.

Hier unsere Ergebnisse: 

May Sascha 21095 m 1:41:54 h 8. M40
Maiers Mathias 21095 m 1:53:19 h 7. M30
Schlösser Laura 21095 m 1:55:30 h 4. W20
Fiedler Frank 10000 m 47:11 min 2. M30
Mölter-Schneider Petra 10000 m 1:01:01 h 4. W40
Heinz Sandra 10000 m 1:02:22 h 5. W40
Lange Thomas 10000 m 1:02:22 h 3. M40
Fußmann Matthias 5000 m 19:43 min 1. M55
Henkes Michael 5000 m 24:48 min 1. M30
Michely Anna 5000 m 28:49 min 7. WJB
Grün Linda 5000 m 29:04 min 1. W20
Yildiz Sarah 5000 m 29:05 min 2. W20
Schüer Dominique (RS+) 5000 m 31:49 min 1. W40
Stellmes Stephanie (RS+) 5000 m 31:54 min 3. W35
Vogel Dorothe (RS+) 5000 m 31:56 min 2. W30
Weinand-Michely Kathy 5 km Walking 1:08:17 h 5. F
Mertens Christa  5 km Walking 1:08:18 h 6. F
Stöffin-Wio Ute 5 km Walking 1:25:09 h 10. F
Knauf Renate 5 km Walking 1:25:09 h 11. F
Fuchs Marie-Sophie 300 m 1:14 min 1. W6
Diederichs Nina 300 m 1:18 min 1. W5
Sobral Lennard 300 m 1:22 min 2. M6
Dahmen Emma 300 m 1:24 min 1. W7
Wald Lena 300 m 1:28 min 3. W7
Fuchs Paul 300 m 1:33 min 1. M5
Elsen Felix 300 m 1:40 min 1. M4
Hermes Tristan 300 m 1:50 min 2. M4
Dahmen Carla 300 m 2:00 min 2. W4
Grunow Anastasia 300 m 2:08 min 1. W3
Schlapka Amy 300 m 2:21 min 3. W4
Clohse Emily 300 m 2:29 min 2. W3
Hauck Lea 300 m 2:30 min 3. W3
Hauck Mia 300 m 2:31 min 4. W4
Junk Philipp 300 m 2:33 min 2. M3
Wio Jonas 2000 m 9:13 min 3. M12
Klein Lena 2000 m 9:27 min 1. W13
Künzl Chiara 2000 m 9:50 min 2. W13
Gilles Alexandra 2000 m 10:25 min 4. W14
Gierens Marie-Sophie 2000 m 10:31 min 3. W13
Markus Leon 2000 m 14:05 min 2. M13
Schönrock Kevin 2000 m 14:10 min 5. M12
Klein Daniel 1000 m 3:53 min 1. M11
Reusch Johannes 1000 m 4:16 min 1. M10
Reusch Matthias 1000 m 4:33 min 2. M8
Kreins Lukas 1000 m 4:37 min 2. M10
Hoffmann Tobias 1000 m 4:40 min 7. M11
Künzl Kevin 1000 m 4:42 min 3. M10
Klein Paul 1000 m 4:46 min 2. M9
Meerfeld Arne 1000 m 4:49 min 4. M10
Dahmen Leo 1000 m 4:52 min 4. M8
Wio Manuel 1000 m 4:53 min 4. M9
Markus Daniel 1000 m 4:55 min 8. M11
Sonnen Leon 1000 m 5:01 min 9. M11
Hoffmann Jonas 1000 m 5:05 min 5. M8
Heinz Elena 1000 m 4:27 min 1. W10
Fuchs Michelle 1000 m 4:32 min 2. W8
Fuchs Marie-Sophie 1000 m 5:10 min 8. W8
Wio Steffen 5 km  26:06 min 1. M20

 

 

Maare-Mosel-Lauf in Gillenfeld  (30.08.15)

 

Unter den über 1200 Finishern fand sich auch Horst Boos auf der Siegerliste. In 1:51:43 h über die 21,2 km wurde er 14. der M55 und 111. im Gesamteinlauf.

 

 

Kondelwaldlauf in Bengel  (22.08.15)

 

Ganz alleine nahm Horst Boos den Weg nach Bengel auf sich, um die 10 km in 45:57 min zu absolvieren. Damit die Reise sich lohnte, wurde er mit dem 3. Platz der M55 belohnt.

 

 

Volkslauf in Pronsfeld  (15.08.15)

 

Einen tollen 2. Platz bei der Vereinswertung (18 Teilnehmer) erreichte der Lauftreff - nur geschlagen vom LT Lützkampen (23 TN). Dazu kamen noch folgende Ergebnisse:

Reusch Johannes 1000 m 4:12 min 2. M11
Reusch Matthias 1000 m 4:23 min 3. M8
Künzl Kevin 1000 m 4:28 min 6. M10
Meerfeld Arne 1000 m 4:36 min 8 . M10
Wio Manuel 1000 m 4:45 min 2. M9
Klein Lena 2000 m 8:49 min 1. W13
Wio Jonas 2000 m 9:26 min 5. M12
Künzl Chiara  2000 m 9:32 min 2. W13
Backes Julia 2000 m 10:57 min 3. W15
Gierens Marie-Sophie 2000 m 10:57 min 4. W13
Fußmann Matthias 5000 m 24:18 min 2. M55
Dautermann Vanessa 5000 m 24:28 min 1. Frau
Hack Gerda 5 km Walk 41:13 min 3. F
Kaiser Gudrun 5 km Walk 42:08 min 7. F
Fußmann Matthias 10000 m 40:13 min 3. M55
Laumers Michael 10000 m 41:54 min 3. M35
Boos Horst 10000 m 45:32 min 9. M55
Knauf Jonas 10000 m 47:53 min 17. M20
Kaiser Johannes 10000 m 57:28 min 7. M65

 

 

Rock´n´Run in Prüm  (09.08.15)

 

Prümer Kirmeslauf bedeutet schon seit vielen Jahren auch Laufen für den guten Zweck. Dies zog auch einige Bleialfer Läufer zum Start in die Innenstadt: Hans-Werner Kornberger, Lambert Michely, Christian Probst und Matthias Fußmann sowie Anna Michely, Melanie Töx und Annika Esch - nur um einige zu nennen, liefen die 60 Minuten im Uhrzeigersinn.

 

 

Kallbachtal-Lauf in Kall-Rinnen  (02.08.15)

 

Einer ist besser als keiner: Matthias Fussmann lief beim von Dominique Schüer (Lehrerin Realschule Plus Bleialf) organisierten lauf die 10 km. Das Ziel erreichte er auf der hügeligen Strecke wieder im vorderen Teilnehmerfeld.

 

 

Kaiserwetter in Platten  (31.07.15)

 

Der letzte Freitag im Juli ist eigentlich schon ein fester Eintrag im Terminkalender, trotzdem ließen sich Horst Boos, Matthias Fußmann und Michael Laumers erst kurzfristig nachmelden. Belohnt für die Voranmeldung wurde Johannes Kaiser, der die Alterklasse M65 klar und deutlich - besser gesagt souverän für sich entscheiden konnte.

Fußmann Matthias 10000 m 40:16 min 2. M55
Laumers Michael 10000 m 42:20 min 4. M35
Boos Horst 10000 m 45:53 min 9. M55
Kaiser Johannes 10000 m 58:06 min 1. M65

 

 

Urbanian-Run in Trier  (19.07.15)

 

Hindernislauf-Erprobter und Extremsportler - die durften bei der ersten Auflage in Triers Altstadt natürlich nicht fehlen: Markus Rossen startete auf den 5 km und lief in 22:19 min Barfuß auf den 8. Platz vor! Über die doppelte Distanz erreichte Michael Laumers in 42:26 min den 21. Gesamtplatz.

 

 

Freundschaftslauf in Hasborn  (18.07.15)

 

Beim Lauf ohne Zeitnahme, dafür aber mit jeder Menge Höhenmetern und Grad Celsius, liefen Matthias Fussmann und Horst Boos die 12 oder 20 km lange Strecke.

 

 

Trail in B-Schönberg  (11.07.15)

 

Von wegen Froschlauf: Auf den 14,4 bzw. 35,2 km langen Trailstrecken mit bis zu 1000 m konnte sich kein Frosch hintrauen. Diese wären bei der großen Hitze sowieso vertrocknet. Matthias Fußmann (1:14:14 h über 14,4 km, 8. Veteran) und Christian Probst (1:25:31 h, 18. Veteran) hatten ja noch vom Vortag die Kilometer in den Beinen. Michael Laumers musste daher die 35 km lange Strecke absolvieren. Nach 3:43:08 h (9. MHK) war dann auch für ihn Feierabend.

 

 

Hospiz-Lauf zw. Koblenz und Trier  (10./11.07.15)

 

Unsere Nachtläufer Matthias Fußmann, Horst Boos, Jonas Knauf und Christian Probst liefen zwischen 20 und 35 km auf dem Spendenlauf für die gute Sache mit.

 

 

Stadtlauf in Trier  (28.06.15)

 

Unter den 4000 Startern waren auch einige Bleialfer: Markus Rossen lief über 10 km 42:17 min, Christoph Lenz beim Halbmarathon 1:33:41 h! Und das bei sommerlichen Temperaturen.

 

 

Volkslauf in Bad Münstereifel-Mutscheid  (27.06.15)

 

Auf der 11,2 km langen und zum EifelCup gehörenden Strecke waren auch Matthias Fußmann und Horst Boos vorne mit dabei. Matthias benötigte nur 47:17 min und wurde damit 1. der M55. Horst folgte in 53:01 min und wurde 4. der M55.

 

 

Stadtlauf in Gerolstein  (20.06.15)

 

26 Starter waren in der Brunnenstadt am Start. In den Gesamt-Einlauflisten ist der Lauftreff beim Nachwuchs mit Lena und Daniel Klein jeweils auf dem 2. Platz vorgelaufen. Auch waren mit der Familie Sonnen einige neue Gesichter am Start:

Klein Lena 2500 m 10:19 min 1. W13
Wio Jonas 2500 m 11:34 min 7. M12
Backes Julia 2500 m 12:10 min 4. W15
Gierens Marie-Sophie 2500 m 12:10 min 2. W13
Markus Leon 2500 m 15:07 min 8. M13
Klein Daniel 1000 m 3:39 min 2. U12
Reusch Johannes 1000 m 3:49 min 10. U12
Kreins Lukas 1000 m 4:06 min 20. U12
Klein Paul 1000 m 4:11 min 23. U12
Sonnen Leon 1000 m 4:22 min 26. U12
Fußmann Matthias 5000 m 21:12 min 12. JM
Poster Dennis 5000 m 21:43 min 15. JM
Klein Lena 5000 m 24:53 min 5. JF
Klein Daniel 5000 m 26:17 min 45. JM
Kreins Lukas 5000 m 27:17 min 57. JM
Klein Paul 5000 m 27:18 min 58. JM
Markus Daniel 5000 m 30:30 min 76. JM
Mertens Christine 5 km Walk 42:07 min 5. F
Hack Gerda 5 km Walk 42:15 min 6. F
Sonnen Astrid 5 km Walk 43:52 min 13. F
Markus Herbert 5 km Walk 45:19 min 7. M
Fußmann Matthias 10000 m 40:30 min 3. M55
Rossen Markus 10000 m 42:06 min 2. M30
Boos Horst 10000 m 45:52 min 10. M55
Knauf Jonas 10000 m 46:52 min 14. M20
Probst Christian 10000 m 49:49 min 20. M45

 

 

Volkslauf in Fulda-Marbach  (20.06.15)

 

Da konnte unser LT-Leiter auch noch was von lernen: Bei einem Kurzurlaub noch schnell mitgeholten Volkslauf rund um den Haunesee (fast genauso wie der damalige Biersdorfer Lauf) über 10 km, lief Michael Laumers in 41:40 min (5. M30-39) ins Ziel und konnte noch im Zielkanal seine Urkunde direkt mitholen. Chip-Technik sei Dank.

 

 

Firmenlauf in Wittlich  (18.06.15)

 

Langer Donnerstag bei der Firma Backes - dieser fiel diesmal aus, da u.a. drei SC-Starter dorthin wollten: Mathias Maiers, Dennis Poster und Michael Laumers liefen 21:44 min, 22:52 min bzw. 19:40 min und wurden im 4-er Team 18. bei den Männern (mit Marco Backes). Auch das 2. Team der Firma (mit Natalie Wiesen, Marwin Müller, Marcel Maniecki und Andreas Bach) erreichte mit dem 36. Platz von 400 Teams eine hervorragende Platzierung.  

 

 

Eifelmarathon in Waxweiler  (14.06.15)

 

Durch den neu im Programm aufgenommen Schüler-Staffellauf wurden unsere Teilnehmerzahlen förmlich explosionsartig nach oben geschaubt und auch die Platzierungen konnten sich sehen lassen:

Staus Fabian 4 x 800 m SCB I 1. Gesamt
Nelles Maximilian 4 x 800 m SCB I 1. Gesamt
Kreins Lukas 4 x 800 m SCB I 1. Gesamt
Klein Daniel 4 x 800 m SCB I 1. Gesamt
Klein Lena (2x) 4 x 800 m SCB II 3. Gesamt
Gierens Marie-Sophie 4 x 800 m SCB II 3. Gesamt
Backes Julia 4 x 800 m SCB II 3. Gesamt
Markus Leon 4 x 800 m SCB III 7. Gesamt
Markus Daniel 4 x 800 m SCB III 7. Gesamt
Meerfeld Arne 4 x 800 m SCB III 7. Gesamt
Reusch Johannes 4 x 800 m SCB III 7. Gesamt
Laumers Michael 10000 m 41:42 min 1. M35
Fußmann Matthias 10000 m 42:18 min 1. M55
Knauf Jonas 10000 m 48:27 min 7. M20
Probst Christian 10000 m 51:27 min 3. M45
Michely Lambert 10000 m 53:16 min 2. M65
Lenz Christoph 21100 m 1:39:59 min 3. M30

 

 

Volkslauf in Monschau-Rohren  (05.06.15)

 

Alles Markus oder Was? Zum Familienausflug in die Nordeifel wurde die Fahrt nach Rohren. Das nur eine knappe halbe Autostunde von Bleialf entfernte Dorf avanciert zum Klassiker für den SC. Folgende Ergebnisse sind gelistet:

Markus Daniel 600 m 2:41 min 5. U12
Markus Leon 900 m 5:22 min 9. U14
Markus Daniel 4200 m 25:12 min 6. MJB
Markus Leon 4200 m 33:26 min 9. MJB
Markus Herbert 4200 m 33:40 min 11. JM
Laumers Michael 9600 m 43:04 min 5. M35

 

 

Volkslauf in Oberweis  (04.06.15)

 

Bei großer Hitze mussten die Läufer und Walker des Lauftreffs auf der schnellen Strecke ausharren. Darunter litten auch die Zeiten - bis auf die von Matthias, der gerade wieder zu alten Form zurückfindet. Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Markus Daniel 1400 m 6:51 min 7. M11
Markus Daniel 5000 m 28:53 min 39. JM
Markus Astrid 5 km Walking 45:41 min 8. Frau
Fussmann Matthias 10000 m 41:09 min 3. M55
Boos Horst 10000 m 45:58 min 8. M55
Knauf Jonas 10000 m 48:59 min 22. M20

 

 

Marathon-Staffel in L-Luxembourg  (30.05.15)

 

Als LG Bleialf-Lünebach getarnt konnte Michael Laumers zusammen mit Jennifer Weber, Linda Ludwig und Jörg Thelen einen beachtlichen 22. Gesamtplaz in 3:23:10 h erlaufen und somit die Farben für die Region hochhalten.

 

 

Karolinger-Lauf in Prüm  (30.05.15)

 

Erstmals ausgerichtet - gleich viele Läufer vom Verein mit dabei: Justus und Annika Esch, Leon und Daniel Markus, Lena Klein und Michael Laumers gingen über 5 km an den Start, Jonas Knauf bewältigte die 10 km lange Strecke ohne Zeitnahme.

 

 

Bianlauf in Plein  (30.05.15)

 

Beim Birnenlauf wurde über 10,5 km am ersten von 3 Wettkämpfen an dem Tag gleich eine Duftmarke gesetzt: Matthias Fußmann wurde Gesamt-Vierter und 2. der M55 in 46:12 min. Wenig später, in 51:02 min folgte Horst Boos und wurde 4. der M55.

 

 

Volkslauf in Ormont  (25.05.15)

 

Riesiges Teilnehmerfeld des Lauftreffs in Ormont. 36 Teilnehmer liefen trotz Regens erfolgreich ins Ziel:

Klein Daniel 1000 m 3:56 min 2. M11
Esch Justus 1000 m 4:01 min 4. M11
Kreins Lukas 1000 m 4:29 min 8. M11
Klein Paul 1000 m 4:36 min 1. M9
Künzl Kevin 1000 m 4:47 min 3. M10
Markus Daniel 1000 m 4:48 min 10. M11
Meerfeld Arne 1000 m 4:56 min 4. M10
Klein Lena 2000 m 8:42 min 1. W13
Esch Justus 2000 m 9:20 min 3. M12
Esch Annika 2000 m 9:23 min 3. W13
Künzl Chiara 2000 m 9:31 min 4. W13
Gierens Marie-Sophie 2000 m 9:42 min 5. W13
Gilles Alexandra 2000 m 9:50 min 3. W14
Markus Leon 2000 m 13:15 min 4. M13
Klein Lena 4700 m 22:44 min 1. WJB
Klein Paul 4700 m 24:24 min 4. MJB
Klein Daniel 4700 m 24:26 min 5. MJB
Kreins Lukas 4700 m 24:46 min 6. MJB
Markus Daniel 4700 m 25:41 min 7. MJB
Michely Anna 4700 m 26:05 min 2. WJB
Michely Lambert 4700 m 26:08 min 6. Männer
Esch Justus 4700 m 26:26 min 9. MJB
Esch Annika 4700 m 26:34 min 3. WJB
Gilles Alexandra 4700 m 26:56 min 4. WJB
Gierens Marie-Sophie 4700 m 27:44 min 5. WJB
Kreins Rita 4700 m 28:26 min 4. Frauen
Klein Elke 4700 m 28:28 min 5. Frauen
Markus Leon 4700 m 34:47 min 10. MJB
Michely Kathy 4,7 km Walk 37:23 min 1. Frau
Dreher Gisela 4,7 km Walk 37:24 min 2. Frau
Markus Herbert 4,7 km Walk 41:29 min 3. Mann
Knauf Renate 4,7 km Walk 43:00 min 10. Frau
Laumers Michael 9200 m 38:19 min 2. M35
Lenz Christoph 9200 m 39:47 min 1. M30
Fußmann Matthias 9200 m 40:00 min 2. M55
Knauf Jonas 9200 m 45:40 min 3. U23

 

 

Mitternachtslauf in Kröv  (23.05.15)

 

Tolle Atmosphäre, Stimmung pur und Wein bzw. Traubensaft im Überfluss - das gibts nur in Kröv. Daher zieht es jährlich einige SC-Bleialfer zu dieser "Prozession". Dabei wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Klein Daniel 2200 m 8:45 min 2. M U12
Klein Lena 2200 m 8:48 min 4. W U14 
Klein Paul 2200 m 9:56 min 10. M U12
Markus Daniel 2200 m 10:01 min 11. M U12
Markus Leon 2200 m 12:55 min 13. M U14
Laumers Michael 3800 m 13:32 min 1. Mann
Klein Elke  3800 m 21:53 min 28. Frau
Markus Herbert 3800 m 27:35 min 81. Mann
Markus Astrid 3800 m 31:52 min 77. Frau
Fußmann Matthias 9400 m 37:59 min 3. M55
Laumers Michael 9400 m 39:36 min 19. M35
Knauf Jonas 9400 m 45:30 min 38. M20

 

 

Naturerlebnislauf im Irsental  (16.05.15)

 

Bei diesem reinen Landschaftslauf ohne Zeitnahme waren wir nicht nur vertreten sondern hatten auch noch Losglück:

Bei den Walkern waren Gisela Dreher, Renate Knauf und Gerda Hack auf der 5-km-Walkingstrecke unterwegs, beim 10-km-Lauf waren Horst Boos, Christian Probst und Matthias Fußmann unterwegs. Den Hauptpreis - einen Eifelrundflug - gewann übrigens Horst, eine Digitalkamera heimste Gisela ein.

 

 

Volkslauf in Ellscheid  (16.05.15)

 

Starkes Teilnehmerfeld aus Bleialf. Mit Lena Klein stellen wir sogar eine Gesamtsiegerin im 2-km-Lauf. Auch waren unsere Kilometerfresser mehrmals am Start und räumten somit faßt alle vorhandenen Preise ab:

Klein Daniel 1000 m 4:03 min 2. M11
Klein Paul 1000 m 4:36 min 3. M9
Markus Daniel 1000 m 4:45 min 4. M11
Klein Lena 2000 m 9:17 min 1. W13
Backes Julia 2000 m 11:02 min 1. W15
Gilles Alexandra 2000 m 11:19 min 2. W14
Markus Leon 2000 m 14:55 min 1. M13
Laumers Michael 4800 m 18:56 min 1. M35
Klein Lena 4800 m 24:49 min 1. WU18
Markus Daniel 4800 m 27:14 min 2. MU18
Klein Daniel 4800 m 30:18 min 3. MU18
Klein Paul 4800 m 30:18 min 3. MU18
Markus Leon 4800 m 37:30 min 5. MU18
Markus Astrid 4,8 km Walk 45:26 min 10. Walker
Markus Herbert 4,8 km Walk 45:26 min 10. Walker

 

 

Trierer Firmenlauf  (13.05.15)

 

Beim der mit 2000 Teilnehmern gespickten Lauf über 5 km waren einige Aktive unter dem Trikot der Firma Backes aus Stadtkyll am Start: Matthias "Christoph" Fussmann lief in 23:07 min als 202. ein.

Maiers Mathias und Michael Laumers kamen als 377. bzw 379. in 24:59 min ins Ziel. Ihnen folgte Raphael Hahn in 25:21 min als 412. Stefanie Schröder und Michaela Klein erreichten nach 36:47 min als 539. bzw. 540. das Ziel.

 

 

 

Bit-Cup-Lauf in Mertesdorf  (09.05.15)

 

Beim schnellen Radweglauf in Mertesdorf erzielten unsere Läufer wieder tolle Ergebnisse: Matthias Fußmann lief in 42:51 min auf den 5. Platz in der M55, Horst Boos folgte in 44:49 min (8. M55) und kurz dahinter tauchte Jonas Knauf in 48:57 min als 17. der M20 in der Zieleinlaufliste auf.

 

 

Strongmanrun am Nürburgring  (09.05.15)

 

Jetzt sind schon zwei aktive Sportler des SC Bleialf bei diesem besonderen Hindernislauf in der "Grünen Hölle" unterwegs: Michael "Routinier" Laumers lief in 2:16 h auf den 246. Platz, ihm folgte Mathias "Frank" Maiers in 3:41 h auf dem 5031. Platz. Die Freude über das Erreichte trübte auch die langen Wartezeiten an einigen Hindernissen - was bei 13.000 Teilnehmern ja auch nicht zu vermeiden ist.

 

 

Rund um den See in B-Bütgenbach  (02.05.15)

 

Nicht ganz rum um den See ging es für Horst Boos, der sich "nur" über die 5,7 km kurze Strecke wagte. In 25:19 min erreichte er aber den 2. Platz in der M50 (28. Gesamt).

 

 

Lehwaldlauf in Mehren  (01.05.15)

 

Zweimal Markus, zweimal Fußmann - so die Ergebniseinträge aus SCB-Sicht: Zunächst erreichte Daniel Markus über 1 km in 4:33 min den 2. Platz in der M11, anschließend lief Leon Markus auf der doppelten Distanz in 13:22 min ebenfalls auf den 2. Platz (M13). Über 5 km lief Matthias Fußmann als 9. in 20:56 min (2. M55) ein, anschließend noch auf den 10 km in ebenfalls guten 43:26 min als 14. insgesamt ins Ziel (4. M55).

 

 

Mittelmeer-Kreuzfahrt  (19. - 26.04.2015)

 

Gudrun und Johannes auf großer Reise! Die Rundreise vom östlichen Mittelmeer ab Venedig bis zum Bosporus war nicht nur eine sportlichte Höchstleistung mit 6 Wettkämpfen, egal ob laufend oder walkend, in über 4 Ländern sondern auch eine sehenswerte Europa-Erkundungstour. Die Wettkampfetappen sahen folgendermaßen aus: 1. Etappe Brindisi (ITA) 7 km entlang der Strandpromenade, 2. Etappe in Katakolon (GRE) 7 km entlang der griechischen Weinstraße, 3. Etappe in Izmir (TUR) ein 8-km-Straßenlauf , 4. Etappe in Istanbul (TUR) ein 6 km langer Stadtlauf entlang der historischen Altstadt, 5. Etappe auf dem Schiff irgendwo im Bereich TUR, GRE, ITA und ALB 3 km Rundendrehen auf dem mehrere hundert Meter langem Kreuzfahrtschiff. Die 6. und letzte Etappe fand in Dubrovnik (KRO) statt - 3 km zum Auslaufen. Bei diesen Wettkämpfen belegte Gudrun in der Gesamtwertung den 13. Platz, Johannes den 6. Platz in insgesamt 5:55 h, bzw. 3:33 h. Erlebnisbericht folgt....

 

 

Volkslauf im Kammerwald in Geichlingen  (25.04.15)

 

Erfolgreicher Tagesausflug für den Lauftreff des SC. Trotz des konkurrenzsstarken Sportwochenendes (Fussball) liefen 3 Kinder im vom Regen aufgeweichten Kammerwald und erzielten tolle Ergebnisse und sahnten bei der Preisverteilung entsprechend ab:

Backes Julia 1000 m 5:00 min 3. W U16
Gierens Marie-Sophie 1000 m 5:01 min 3. W U14
Markus Leon 1000 m 6:19 min 1. M U14
Markus Leon 5000 m 40:41 min 1. M U18
Matthias Fußmann 10000 m 46:09 min 3. M55
Michael Laumers 21 km 1:43:50 h 2. M35

 

 

Altburger Drachenlauf in Schalkenmehren  (22.04.15)

 

Lauftreff-Quartett in der Vulkaneifel unterwegs: Die beiden Schüler Daniel und Leon Markus konnten auf der schwierig zu laufenden Strecke erfolgreiche Platzierungen erzielen: Daniel 4. M11, 1 km 4:21 min, Leon 2. M13 in 16:59 min.

Beim anschl. Jedermannlauf lief Matthias Fußmann als 5. in 22:21 (1. M55) ins Ziel, beim 10,3 km-Lauf kam er in 52:48 min auf den 3. Platz der M55. Kurz zuvor in 46:58 min erreichte Michael Laumers als 1. der M35 das Ziel.

 

 

Chlodwiglauf in Zülpich  (18.04.15)

 

Ausflug der Jugendabteilung ins benachbarte NRW: Lena Klein und Daniel Klein konnten sich auf der teilweise von Papa/Bauleiter Werner gebauten Laufstrecke bestens zurechtfinden. Lena konnte auf der 2260 m langen Strecke unter 39 Teilnehmerinnen den 4. Gesamtplatz der W13 in 7:53 min erreichen. Daniel lief über 1160 m unter 48 Teilnehmern auf den 14. Platz in 3:56 min (M11) vor.

 

 

Osterlauf in Üxheim-Leudersdorf  (06.04.15)

 

Zahlreiche Läufer waren auf der Ostereiersuche in der Kalkeifellandschaft unterwegs:

Klein Paul 1000 m 4:09 min 1. M9
Backes Julia 2000 m 10:08 min 4. W15
Gilles Alexandra 2000 m 9:26 min 3. W14
Klein Lena 2000 m 8:46 min 1. W13
Gierens Marie-Sophie 2000 m 10:26 min 2. W13
Markus Leon 2000 m 13:26 min 2. M13
Klein Daniel 2000 m 8:16 min 1. M11
Markus Daniel 2000 m 10:40 min 6. M11
Gilles Alexandra 5 km 35:45 min 2. W14
Klein Lena 5 km 35:46 min 2. W13
Markus Leon 5 km 47:19 min 1. M13
Laumers Michael 5 km 47:20 min 2. M35
Markus Daniel 5 km 34:33 min 1. M11
Klein Daniel 5 km 35:45 min 2. M11
Klein Paul 5 km 35:44 min 1. M9
Fussmann Matthias 10 km 49:15 min 6. M55

 

 

Bendersbachtallauf in Föhren  (28.03.15)

 

Überall aktiv: Die Läufer Johannes Kaiser und Horst Boos waren auch zu der dritten Laufveranstaltung im Bezirk unterwegs. Über 16 km auf einer landschaftlich reizvollen aber mit einigen Höhenmetern gespickten Strecke ohne Zeitnahme waren beide doch voll des Lobes für die durchaus empfehlenswerte Veranstaltung, die weit über 200 Teilnehmer anlockt.

 

 

Eifel-Cup-Auftakt in Schleiden-Nierfeld  (28.03.15)

 

Echtes Berglauf-Feeling konnten Marco und Michael Laumers beim Scherpenberglauf in NRW spüren. Nach 44:32 min und 190 Höhenmetern liefen beide ohne Verletzungen (aufgrund des gefährlichen und Temporeichen Downhills) aber erschöpft ins Ziel (3. M30 und 4. M35).

 

 

Crosslauf in B-Spa  (28.03.15)

 

Bei einer der größten Ostbelgischen Sportveranstaltungen (über 3000 Teilnehmer, alleine 2000 davon im Halbmarathon) rührte auch ein Bleialfer die Werbetrommel für unseren VL. Da man schon mal da war lief Michael Laumers über 7,5 km in 35:40 min auf den 32. Platz (16. Sen.)

 

 

Zeppelinlauf in Mülheim an der Mosel  (22.03.15)

 

Bit-Cup die zweite: Unsere Cupläufer haben wieder zugeschlagen: Horst Boos lief den Halbmarathon in 1:44:12 h und erreichte den 3. Platz in der M55. Über 10 km kam Matthias Fussmann in 44:19 min, ebenfalls als 3. der M55 ins Ziel. Das die Männer immer schneller werden zeigte auch die Zeit von Jonas Knauf, der in 46:50 min den 17. Platz in der M20 belegte.

 

 

Obere-Kyll-Crosslauf in Birgel  (21.03.15)

 

Auftakt der Kinder-Laufsaison: 6 fleissige Kinder waren am Start und zwei Senioren und erzielten zum Abschluss der Crosslauf-Serie folgende Platzierungen:

Markus Daniel 1500 m 8:33 min 9. M11
Klein Lena 2500 m 11:01 min 2. W13
Gilles Alexandra 2500 m 11:54 min 3. W14
Backes Julia 2500 m 14:04 min 1. W15
Gierens Marie-Sophie 2500 m 14:53 min 4. W13
Markus Leon 2500 m 16:10 min 4. M13
Laumers Marco 4 km 17:54 min 2. M30
Laumers Michael 4 km 17:55 min 3. M30
Laumers Michael 8 km 35:56 min 2. M35
Laumers Marco 8 km 35:58 min 2. M30

In der Serienwertung wurde Daniel Markus 4. der M11, Leon 3. der M13, Marco Laumers 1. der M30 (Mittelstrecke) und 2. M30 (Langstrecke), Michael Laumers 3. M30 (M) und 2. M35 (L).

 

 

Fährturmlauf in Schweich  (14.03.15)

 

Unter den 1001 Läufern fand man auch drei Läufer des SC Bleialf, die zum Auftakt des Bit-Cups schon relativ fit sind: Horst Boos kam in 44:50 min als 5. M55 (123. Gesamt) ins Ziel vor Matthias Fussmann in 47:06 min als 11. der M55 (173.) und Jonas Knauf in 47:24 min (28. M20 und 177. Gesamt). Die Jagd hat begonnen... 

 

 

Stadtlauf in Düren  (07.03.15)

 

beim 30. Dürener Stadtlauf feierte Michael Laumers mit seinem 700. Lauf auch ein kleines Jubiläum. In 41:31 min wurde er 7. der M35 vor Marco Laumers in 42:18 min als 8. der M30 bei herrlichem Frühlingswetter um die 20°C.

 

 

Belgenbach-Trail in Monschau-Konzen  (28.02.15)

 

Beim erstmals in Konzen ausgerichteten Trail (Trail ist ähnlich wie Crosslauf, nur schmieriger und steiler!) trauten sich unsere Cross-Spezialisten Marco und Michael Laumers auf Pfade, die man sich nicht mal zum Wandern aussuchen würde. Nach 190 HM und 6 km kam Michael in 27:31 als 4. vor Marco in 28:02 min (5.) ins Ziel. 

 

 

Crosslauf in Gerolstein-Roth  (22.02.15)

 

Von der Grippewelle verschont blieben einige wenige Läufer aus Bleialf. Diese lieferten auf excellentem Crossterrain hervorragende Ergebnisse: Auf der knapp 4 km langen "Einführungsrunde" belegte Marco Laumers den 1. Platz in der M30 vor Markus Rossen und Michael Laumers. Im anschließenden Hauptlauf über 8 km sorgte ein anderer Bleialfer für Furore: Sebastian Glöckner (Realschule plus) lief als Gesamt-Fünfter auf den 1. Platz in der M30 in 36:57 min vor Michael (15. Ges., 2. M35 in 39:37 min), Marco (22.; 4. M30; 41:48) und Markus (28.; 6. M30; 42:44) ins Ziel. 

 

 

Crosstrail in B- Sankt Vith  (31.01.15)

 

An Prominenz mangelte es dem Veranstaltenden AC Eifel nicht: Neben den Bleialfer Läufern war auch der weltklasse Rallye-Fahrer Thierry Neuville am Start. Beim nächsten Mal sind wir auch bei der 2. belgischen Meisterschaft der "BierMeile" am Start. Dazu muss aber noch trainiert werden. Unsere Ergebnisse beim Trail:

Laumers Marco 10 km 48:25 min 5. Gesamt
Knauf Jonas 10 km 58:20 min 24. Gesamt
Laumers Michael 10 km 58:30 min 25. Gesamt
Boos Horst 10 km 59:00 min 29. Gesamt
Probst Christian 10 km 1:08:15 min 38. Gesamt

 

 

Rheinland-Crossmeisterschaften in Trier  (25.01.15)

 

Paukenschlag zum Jahresbeginn: Marco Laumers sicherte sich über 6,6 km in 26:28 min den Rheinlandmeistertitel in der M30. Daran konnte auch der Wintereinbruch im Moselstadion nichts ändern. Michael Laumers belegte in 27:06 min den 5. Platz in der M35.

 

 

Crosslauf in Mehren  (18.01.15)

 

Gleich beim ersten Start im neuen Jahr konnten 12 Zieleinläufe registriert werden. Darunter auch Markus Rossen, der die Langstrecke als Barfussläufer absolvierte und dadurch für Furore sorgte:

Markus Daniel 1700 m 8:24 min 4. M11
Klein Lena 2200 m 11:06 min 1. W13
Gilles Alexandra 2200 m 11:57 min 3. W14
Markus Leon 2200 m 19:03 min 4. M13
Rossen Markus 3400 m 13:17 min 1. M30
Laumers Michael 3400 m 14:48 min 4. M30
Laumers Marco 3400 m 14:49 min 5. M30
Gilles Alexandra 3400 m 20:34 min 3. WJB
Klein Lena 3400 m 20:34 min 3. WJB
Laumers Marco 8800 m 39:34 min 1. M30
Laumers Michael 8800 m 39:45 min 3. M35
Rossen Markus 8800 m 42:28 min 4. M30

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lauftreff Bleialf

Lauftreff Bleialf

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 151 44009540 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Oder schreiben Sie direkt an Laumers(at)web.de