Lauftreff SC Bleialf
Lauftreff SC Bleialf

News

 

 

2019

 

 

 

 

 

Spendenlauf zwischen Trier und Pronsfeld  (29.06.19)

 

Auf der über 100 Kilometer langen Radwegstrecke waren zeitweise auch Läufer des SC am Start. Unter anderem Christian Probst, Frank Fiedler und Michael Laumers. Wer weitere gesehen hat, bitte melden...

 

 

Straßenlauf in Oberweis  (20.06.19)

 

Schnell, schneller, Matthias - so könnte auch das Motto für den schnellen Endfuffziger lauten. In 40:30 min lief er erneut auf den 2. Platz der M55. Lena Klein war in ebenfalls sehr guten 51:37 min schnell unterwegs und wurde mit dem Klassensieg in der U18 belohnt.

 

 

Eifel-Marathon in Waxweiler  (16.06.19)

 

Erfolgreiches Wochenende. Für das am nächsten Wochenende stattfindende Sportfest konnte man das 50-liter-Fass als schnellstes 6-er Team beisteuern. Auch landeten alle 8 Starter auf den ersten 3 Plätzen und mit Matthias stellte man sogar den Gesamtsieger.

Auf der Halb-/Marathon- und Ultra-Strecke war der Lauftreff des SC auch als Getränkestand im Schloss Mauel zu sehen. Familien Kaiser und Wio hielten dort die Stellung.

 

Fußmann Matthias 10 km 41:03 min 1. M55 (GES)
Laumers Marco 10 km 42:35 min 1. M35
Laumers Michael 10 km 45:11 min 2. M35
Fiedler Frank 10 km 48:32 min 3. M35
Klein Lena 10 km 51:19 min 1. WU18
Probst Christian 10 km 51:24 min 3. M50
Hack Milan 10 km 55:25 min 1. MU 14
Hack Jürgen 10 km 55:27 min 2. M40

 

 

Jogging in B-Vielsalm  (14.06.19)

 

Fasziniert von der sehr gut besuchten "kleinen" Challenge im Nachbarland zog es auch die Auwer dorthin, um auf der 5 km Strecke eine Marke zu setzen. Marco lief in 23:14 min auf den 10. Platz der Senioren vor, Lena Klein stieg in 26:17 min wieder als 2. der Jugendklasse aufs Treppchen.

 

 

Ormonter Volkslauf  (10.06.19)

 

Mit insgesamt 16 Startern stellte alleine der SC Bleialf knapp 10 Prozent aller Teilnehmer! Dabei erzielten unsere Jüngsten noch mit die Besten Ergebnisse auf dem Waldsportplatz:

Eichten Lena 1000 m 4:35 min 1. W9
Michaelis Robin 1000 m 4:46 min 3. M8
Henkes Mira 1000 m 4:53 min 3. W9
Weihofen Romy 1000 m 4:59 min 5. W9
Looso Jonas 2000 m 9:29 min 6. M12
Michaelis Kevin 2000 m 9:34 min 1. M13
Looso Nils 300 m 1:08 min 5. Bambini
Eichten Bastian 300 m 1:14 min 8. Bambini
Weihofen Luzia 300 m 1:18 min 8. Bambini
Laumers Marco 4600 m 18:39 min 2. M
Michely Lambert 4600 m 25:01 min 6. M
Looso Heidi 4600 m 32:20 min 9. F
Fußmann Matthias 9200 m 38:49 min 1. M55
Laumers Michael 9200 m 40:38 min 2. M35
Fiedler Frank 9200 m 42:56 min 3. M35
Probst Christian 9200 m 47:03 min 5. M50

 

 

Mitternachtslauf in Kröv  (08.06.19)

 

Sechs Starter hatte der SC von der eigenen Kirmes an die Mosel entsandt. Durch die festlich geschmückten Gassen war Matthias "der Blitz" im Junggebliebenenlauf als Achter insgesamt wieder in Topform:

Laumers Michael 3800 m 14:22 min 9. M
Klein Lena 3800 m 16:10 min 2. WU18
Klein Paul 3800 m 19:41 min 20. MU18
Klein Elke 3800 m 22:37 min 18. W
Fußmann Matthias 9400 m 36:15 min 2. M55
Laumers Marco 9400 m 40:31 min 8. M35
Laumers Michael 9400 m 40:54 min 9. M35

 

 

Firmenlauf in Wittlich  (05.06.19)

 

Auch hier waren unter den 1600 Teilnehmern drei Läufer des SC Bleialf versteckt: Michaela Ruhe ist so schnell wie eh und jeh. In 25:56 min lief sie im Trikot des DRK´s noch nicht mal mit hohem Puls. Frank Fiedler kommt auch immer besser in Form und spulte die 5 km in alter Manier in 21:30 min ab. Auch Marwin Müller aus Stadtkyll/Wolfert blieb mit seinen 19:21 min voll im Soll zur Vorbereitung auf den Köln-Marathon.

 

 

Stadtlauf in Gerolstein  (01.06.19)

 

Kleine Truppe bei großer Hitze: Monika Begon und Matthias Fußmann absolvierten beide die 5 km. Sie walkte in 45:10 min auf den 5. Platz. Matthias wurde zeitgleich 45. der Männer. Auf der doppelten Distanz gingen Lena Klein und Matthias (erneut) an den Start über die vier anspruchsvollen, schattenarmen Runden in Gerolstein. Lena lief in 53:04 min auf den 1. Platz der W U18, Matthias wurde in 40:20 min 1. der M55.

 

 

Jogging in B- Hébronval  (24.05.19)

 

Unter den 300 Läufern auf der 6,2 km langen Strecke waren auch Paul und Lena Klein versteckt. In 39:40 min erreichten beide das Ziel (2. CA und 16. BE) CA bedeutet soviel wie weibliche Jugend und BE für Schülerklassen. SE, also einen Seniorenklassenangehörigen hatten wir auch am Start: Michael wurde auf der 10,2 km (diesmal Strecke zu kurz) in 50:36 min 17ter.

 

 

Naturerlebnislauf in Daleiden  (18.05.19)

 

Jede Menge Bleialfer Läufer am Start beim Freundschaftslauf im Irsental. Hier schon mal die mir genannten:

Künzl Chiara 5000 m
Künzl Kevin 5000 m
Klein Lena 5000 m
Hack Gerda 5000 m
Hack Jürgen 5000 m
Hack Milan 5000 m
Hack Kilian 5000 m
Kaiser Johannes 5000 m
Begon Monika 5000 m
Fußmann Matthias 10000 m

 

 

Jogging in B- Grand-Halleux  (17.05.19)

 

Kleine Serie, jede Menge Starter, unweit von Sankt Vith. Darunter auch drei Bleialfer (oder Auwer und Prümer), die sich auf der 11 km langen Strecke anmeldeten. Das daraus später 13,5 km wurden, scheint in der Serie noch im grünen Bereich zu liegen.

Marco Laumers erreichte in 1:03:04 h das Ziel (9. SE) vor Michael Laumers in 1:09:33 h (17. SE) und Lena Klein in 1:17:01 h (1. CA).

 

 

Mailauf in Simmerath  (05.05.19)

 

Auch hier machte man sich anderthalb Stunden vor dem Start die Gedanken, mal dort zu Laufen. Kurze Rede, lange Fahrt und schon standen Marco und Michael Laumers an der Startlinie des 10-km-Laufes in der Nordeifel. In 41:31 min (Marco) und 42:12 min belegte man die Plätze 3 und 4 der Altersklasse M35.

 

 

Bit-Cup-Lauf in Mertesdorf  (04.05.19)

 

Starker Auftritt von Matthias Fußmann: Durch alle möglichen Wetterszenarien lief er zum Hagelfinish auf 10 km in 39:20 min im Ziel ein und wurde mit einem 3. Platz der M55 belohnt.

 

 

Volkslauf in B-Bütgenbach  (04.05.19)

 

Da die Flyer vom Bleialfer-Jubiläumsvolkslauf neu eingetroffen waren, wurde die Gelegenheit genutzt, spontan über die Grenze zu fahren und dort dem Aprilwetter zu trotzen und die 5,5 km Mini-Runde entlang des Sees zu laufen und natürlich Flyer in die Internationalen Hände zu bringen. In 22:39 min (Marco) und 23:08 min (Michael) kamen die Laumers-Brüder auf den 2. und 3. Platz der M35er Alterklasse.

 

 

Lehwaldlauf in Mehren  (01.05.19)

 

Marco Laumers war an diesem Tag der Arbeit der einzige Bleialfer Starter, der sein Können auf der Lehwaldrunde unter Beweis stellen wolte. In 21:44 min kam er auf den 7. Platz im 5-km-Lauf (1. M35)

 

 

Kammerwaldlauf in Geichlingen  (27.04.19)

 

Auch das Aprilwetter konnte unsere Junioren- und Seniorentruppe nicht hindern, gute Platzierungen herauszulaufen. Dabei zeigte der "Bleialfer Ältestenrat", dass sie noch das zeug zum Klassenerfolg haben:

Fußmann Matthias 10 km 44:49 min 1. M55
Kaiser Johannes 10 km 67:59 min 1. M70
Laumers Michael 21,1 km 1:46:13 h 3. M35
Künzl Kevin 1000 m 5:20 min 4. M U16
Klein Leina 5000 m 26:05 min 2. W U18
Künzl Chiara 5000 m 30:58 min 7. W U18
Künzl Kevin 5000 m 38:53 min 8. M U18

 

 

Osterlauf in Leudersdorf  (22.04.19)

 

Da kam nicht nur der Hase ins Schwitzen: Bei sommerlichen Temperaturen konnten die Kinder und Jugendlichen mit tollen Leistungen glänzen:

Michaelis Robin 1000 m 5:32 min 8. M8
Michaelis Kevin 2000 m 9:17 min 1. M13
Klein Paul 2000 m 9:24 min 2. M13
Künzl Kevin 2000 m 10:36 min 2. M14
Klein Lena 5400 m 27:17 min 1. WU18
Künzl Chiara 5400 m 31:43 min 3. WU18
Klein Paul 5400 m 38:08 min 4. M14
Künzl Kevin 5400 m 40:00 min 3. M13
Laumers Michael 10800 m 52:15 min 5. M35
Laumers Marco 10800 m 55:00 min 6. M35

 

 

Osterlauf in B-Eupen  (20.04.19)

 

Bei herrlichem Laufwetter machten sich Lena Klein und Michael Laumers auf, um den belgischen Osterhasen zu fangen. Über 6 km kam Lena gleich auf den 2. Platz der U20 in 32:00 min und ließ als 114. noch 300 Teilnehmer hinter sich. Auf der über 15 km langen Strecke benötigte Michael 1:13:42 h, um 15. der M35 zu werden.

 

 

Stadtlauf in Düren  (07.04.19)

 

Auf dem schnellen 6-Runden-Parcours durch die Innenstadt erreichte Lena Klein bei ihrem Debüt in der NRW-Metropole nach 53:26 min das Ziel als. 2. der WJu U18. Michael Laumers lief in 43:00 min auf den 3. Platz der M35 vor.

 

 

Zeppelinlauf in Mülheim/Mosel  (06.04.19)

 

Perfektes Timing für Matthias Fußmann: In 39:59 min über die vermessenen 10 km kam er zwar leider nur auf den 4. Platz der Altersklasse M55, setzte aber gleich mal ein Ausrufezeichen auf seine Tempomachereigenschaften.

 

 

Bit-Cup-Auftakt in Schweich  (30.03.19)

 

Starkes Duo an der Mosel: Lena Klein lief in 50:42 min auf der 10-km-Wendepunktstrecke gleich auf den 1. Platz in der WJU18. In hervorragenden 39:33 min schrammte Matthias Fußmann am Podest als 4. der M55 knapp vorbei.

 

 

Crosslauf in Birgel  (16.03.19)

 

Starke Truppe zum Serienabschluss in der Vulkaneifelserie:

Klein Paul 4 km 21:01 min 13. MU18
Klein Lena 4 km 17:55 min 1. WU18
Wiesen Natalie 4 km 24:07 min 4. W20
Müller Marwin 4 km 15:50 min 2. M20
Laumers Marco 4 km 16:03 min 2. M30
Laumers Michael 4 km 25:59 min 3. M30
Fußmann Matthias 8 km 33:09 min 2. M55
Müller Marwin 8 km 35:13 min 3. M20
Laumers Michael 8 km 36:47 min 5. M35
Laumers Marco 8 km 36:52 min 6. M35

 

Damit sieht der Endstand aus Bleialfer Sicht wie folgt aus:

Laumers Marco Mittelstrecke M30-39 1. Platz
Laumers Marco Langstrecke M35 2. Platz
Laumers Michael Langstrecke M35 3. Platz

 


Crosslauf in Gerolstein-Büscheich  (24.02.19)

 

Zum dritten und vorletzten Lauf in der (Vulkaneifel-)Serie wurden noch einmal fleißig Platzierungen gesammelt:

Fußmann Matthias 4 km 17:41 min 2. M50-59
Laumers Marco 8 km 34:13 min 2. M35
Laumers Michael 8 km 34:25 min 3. M35
Fußmann Matthias 8 km 35:02 min 3. M55

 

 

Crosslauf in Lüxem  (12.01.19)

 

Den Auftakt machten auch die Endläufer aus dem letzten Jahr: Marco Laumers startete gleich zwei Mal. Einmal über 3,88 km und 7,6 km.

Auf der Mittelstrecke wurde er 4. der M35 in 15:30 min. Auf der längeren Distanz kam er nach 31:34 min als 3. der M35 ins Ziel, gefolgt von Michael Laumers in 32:08 min (5. M35).

 

 

 

 

2018

 

 

Silvesterlauf in Trier  (31.12.18)

 

Den Jahresabschluss machten Marco und Michael Laumers vor den Toren von Rom: Im 8 km Volkslauf der Männer zog der jüngere den älteren zu folgenden Platzierungen: Marco 19. M30 in 34:56 min, Michael 16. M35 in 35:00 min.

 

 

Trail in L-Lieler  (23.12.18)

 

Beim grenzüberschreitenden Geländelauf lief Marco auf der hügeligen Kurzdistanz (11 km) auf den 3. Platz in der M30, und das in einer Zeit von glatt einer Stunde (1:00:00 h).

 

 

Crosslauf in Ellscheid  (15.12.18)

 

Auf der Mittelstrecke über 4 km gefrorenen Wald- und Wiesenboden lief Marco Laumers in 17:06 min auf den 3. Platz der M30 vor. Auf der nachfolgenden 8 km-Strecke wurde er in 36:06 min 1. der neuen Altersklasse M35, für die er ab kommendem Jahr startet. Michael Laumers folgte in 36:30 min und wurde 2. der M35.

 

 

Adventslauf in Zell/Mosel  (09.12.18)

 

Nachdem man nach der Ankunft noch ein paar Minuten zum Start der Staffel hatte, wurde sich spontan fürs Mitlaufen entschieden, obwohl 50 % des Teams krankheitsbedingt fehlten. So liefen Jörg Thelen und Michael Laumers halt abwechselnd in 13:32 min auf den 11. Platz.

Im 5-km-Raserlauf lief Jörg 19:19 und Michael 20:57 min. (9. und 12. der M35), und im abschließenden Genießerlauf über die gleiche Strecke noch einmal 22:25 min, was zu Platz 3. der M35 führte.

 

 

Crosslauf in Waxweiler  (24.11.18)

 

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften waren auch vier Sportler des Lauftreffs mit dabei: Robin und Kevin Michaelis liefen auf der 1800m-Runde in (Zeit folgt), auf der Langstrecke über 7,2 km waren Marco und Michael Laumers unterwegs. Marco wurde 4. (Kreismeister der M30) und Michael folgte als 6. (2. M35).

 

 

Brubbellauf in Wallenborn  (17.11.18)

 

Kleine Delegation - große Erfolge: Mit nur drei Mann angereist, stellte der SC Bleialf gleich im ersten Rennen einen 2. Platz in der M12 durch Paul Klein, der die 2 km in 9:24 min abspulte. Im anschließenden Rennen über 4,1 km lief Marco Laumers in 16:38 min auf den 7. Gesamtplatz vor. In 24:47 min folgte Paul bei seinem 2. Start an diesem Tag (1. M12). Im Hauptlauf über 10,2 km lief Marco in 44:25 min als 1. der M30 ein, gefolgt von Michael Laumers in 44:31 min (4. M35).

 

 

Jogging de Nuit in B- Limbourg-Dolhain  (10.11.18)

 

Über die knapp 7 km lange Runde im nächtlichen Dolhain liefen Michael Laumers und Mathias Maiers an toller Stimmung und Lautsprechersounds vorbei. In 31:16 min wurde Mathias 167. im Classement und Michael in 30:32 min 134. Eingerahmt wurden die Ergebnisse von den LG-Läufern Jörg Thelen (28:52 min) und Caroline Roth (38:14 min).

 

 

BitCup-Finale in Langsur  (10.11.18)

 

Matthias Fußmann in unschlagbarer Form: In 39:22 min über 10 km steigerte er sich von Serienlauf zu Serienlauf und hatte sich damit den 2. Platz in der M55 wohl verdient. Damit hat er im Bitburger Läufercup den 3. Platz in seiner Altersklasse aus der Summe der 2018er Serie erreicht und kann erhobenen Hauptes zur Siegerehrung nach Bitburg fahren.

 

 

Rursee-Lauf in Simmerath-Einruhr  (04.11.18)

 

Da ihm der Halbmarathon zu lang war, reiste er nach NRW an den Rursee. Dort konnte Marco Laumers über die kleine Runde um den See (16 km) in 1:20:50 h als 98. des Gesamtfeldes einlaufen. In der Altersklasse wurde er damit Achter.

 

 

Rheinland-Meisterschaft im Halbmarathon in Föhren  (04.11.18)

 

Lange hat Lena Klein sich auf diesen HM vorbereitet und wurde am Ende mit einer tollen Zeit von 1:50:20h und dem 5. Platz in der Frauen Hauptklasse belohnt. Auch Mathias Maiers lief in 1:39:45h neue Bestzeit und wäre damit 8. der M35 geworden. Michael Laumers folgte in 1:50:18h 11. der M35.

 

 

Volkslauf im BitCup in Ralingen  (21.10.18)

 

Die Saison neigt sich langsam dem Ende entgegen, aber in der BitCup-Wertung läuft sich noch einer Warm: Matthias Fußmann lief in immer noch hervorragenden 39:42 min auf den 2. Platz in der M55 über die klassische 10 km Distanz vor.

 

 

Lichterlauf in Simmerath-Steckenborn  (20.10.18)

 

Mit voll geladenem Auto ging es zum gefühlt schönsten Lauf in NRW und es wurden tolle Ergebnisse erzielt:

Müller Marwin 10 km 42:19 min 3. M20
Maiers Mathias 10 km 45:25 min 6. M35
Laumers Michael 10 km 45:27 min 7. M35
Künzl C./Klein L. 10 km Staffel 51:14 min 19. Platz
Künzl K./Klein P. 10 km Staffel 59:11 min 26. Platz

 

 

IRT-Lauf im BitCup in Föhren  (06.10.18)

 

Der Lauftreff schickte seinen schnellsten Mann zum Industriegebiets-Lauf. Matthias Fußmann konnte in 40:07 min über die schnelle 10-km-Strecke einen 4. Platz in der M55 erkämpfen.

 

 

Firmenlauf in Aachen  (28.09.18)

 

Auf der Runde um den Campus Melaten war auch Michael Laumers mit als einer der beiden Starter der Firma Backes dabei: Marwin Müller aus Wolfert wurde in 41:21 min 151. In 42:59 min über die 9,6 km wurde Michael 242. der knapp 1700 Teilnehmer.

 

 

Eifelsteiglauf in Hillesheim  (23.09.18)

 

Über verschiedene Strecken liefen unsere Läuferinnen und Läufer auf dem beliebten Wanderweg. Andrea Schwalen lief 45:17 min auf der 7,8 km langen Strecke und wurde damit 3. in der W 35. Michael Laumers kam nach 47:01 min (3. M35) vor Justus Esch (60:00 min, 7. MJ) ins Ziel. Über 12 km kamen Marco Laumers in 57:08 min (3. M30) und kurz dahinter Mathias Maiers in 57:20 min (6. M35) und Horst Boos in 1:09:17 h (5. M60) durchnässt aber glücklich ins Ziel.

 

 

Kreismeisterschaften in Bitburg  (21.09.18)

 

Tolle Ausbeute für den Lauftreff: Über 1500 m gab es mit Marco Laumers nicht nur den Kreismeister in der Altersklasse M30 sondern auch gleich den Gesamtsieger in 5:13 min. Ihm folgte Michael Laumers in 5:19 min (1. M35) und Mathias Maiers in 5:29 min (2. M35).

Im anschließenden 100-m-Sprint konnte Mathias in 13,52 sec Marco in

14,18 sec distanzieren - beide wurden Kreismeister in ihren Altersklassen.

 

 

Citylauf in Schleiden-Gemünd  (08.09.18)

 

Beim Lauf über 5 km die eigentlich 6 km lang sind wurde mit dem Team sogar die Teamwertung gewonnen:

Laumers Marco 6 km 23:52 min 7. Platz
Laumers Michael 6 km 25:02 min 11. Platz
Maiers Mathias 6 km 25:43 min 15. Platz

 

 

BLEIALFER TUNNELLAUF  (01.09.18)

 

zur 19. Auflage waren 44 eigene Ausdauersportler auf den verschiedensten Strecken mit Unterwegs. Wenn man die KiTa Bleialf noch hinzunimmt, kommen wir sogar auf 78 Teilnehmer:

Tücks Norbert HM 1:41:47 h 3. M35
Sepp Pascal HM 1:43:42 h 8. M20
Hack Jürgen HM 1:49:17 h 8. M40
Mertens Christa 7,78 km Walk 1:04:41 h 3. W
Hack Rainer 7,78 km Walk 1:05:40 h 8. M
Kornberger Hans-Werner 7,78 km Walk 1:05:40 h 9. M
Kaiser Gudrun 7,78 km Walk 1:18:20 h 13. W
Hack Irmgard 7,78 km Walk 1:18:20 h 14. W
Kaiser Johannes 7,78 km Walk 1:19:02 h 11. M
Hack Gerda 7,78 km Walk 1:19:02 h 15. W
Schaefer Anita 7,78 km Walk 1:24:44 h 19. W
Knauf Renate 7,78 km Walk 1:24:44 h 20. W
Fußmann Matthias 5000 m 20:32 min 1. M55
Lenz Christoph 5000 m 21:46 min 5. M35
Maiers Mathias 5000 m 21:57 min 6. M35
Fiedler Frank 5000 m 23:26 min 7. M35
Schweyen Kerstin 5000 m 26:16 min 1. W20
Yildiz Sarah 5000 m 31:06 min 2. W20
Weihofen Luzia 300 m 1:34 min 1. W5
Grunow Anastasia 300 m 1:41 min 4. W6
Hack Kilian 300 m 1:22 min 2. M7
Looso Nils 300 m 1:23 min 2. M6
Knauf Johannes 300 m 1:34 min 5. M7
Pampuch Marlon 300 m 1:35 min 4. M6
Michaelis Kevin 2000 m 11:06 min 2. M12
Künzl Kevin 2000 m 11:20 min 1. M13
Nober Lea 2000 m 12:17 min 4. W12
Reusch Matthias 1000 m 3:32 min 1. M11
Fuchs Paul 1000 m 4:07 min 1. M8
Fuchs Michelle 1000 m 4:29 min 2. W11
Fuchs Marie-Sophie 1000 m 4:32 min 1. W9
Looso Jonas 1000 m 4:33 min 2. M8
Weihofen Romy 1000 m 4:52 min 3. W8
Hack Milan 1000 m 4:56 min 3. M9
Knauf Matthias 1000 m 5:19 min 2. M10
Nober Lara 1000 m 5:20 min 6. W8
Henkes Mira 1000 m 5:23 min 7. W8
Brink Celina 1000 m 5:48 min 9. W8
Leufgen Cedric 1000 m 6:27 min 6. M8
Laumers Marco 5 km 22:15 min 1. M
Probst Christian 5 km 24:20 min 3. M
Klein Lena 5 km 24:55 min 2. W
Künzl Chiara 5 km 29:48 min 4. W
Klein Paul 5 km 32:05 min 4. M

 

 

Maare-Mosel-Lauf in Gillenfeld  (25.08.18)

 

Matthias kann´s nicht lassen: Jetzt sogar wieder unter 39 min. In 38:59 min schnellte er auf der 10-km-Strecke ums Schalkenmehrener Maar ins Ziel nach Gillenfeld und sicherte sich somit verdient den Altersklassensieg in der M55.

 

 

Jogging in B- Baelen  (14.08.18)

 

An einem Dienstagabend zum Flyerverteilen in Belgien: Drei Bleialfer laufen unter knapp 800 Startern in den Feiertags-Vorabend hinein:

Thelen Jörg (LG PL)  7,6 km 32:22 min 62. SEH
Laumers Marco 7,6 km 32:24 min 63. SEH
Laumers Michael 7,6 km 35:56 min 121. SEH
Maiers Mathias 7,6 km 36:02 min 124. SEH

 

 

Volkslauf in Binsfeld  (12.08.18)

 

Was gibt es schöneres, als Sonntags morgens 5 km zu laufen? Dachten sich auch Marco und Michael Laumers, um spontan in Binsfeld aufzuschlagen. Auf der 5-km-Runde lief Marco in 20:30 min auf den 3. Gesamtplatz vor, Michael folgte in 23:23 min auf dem 9. Platz.

 

 

Pronsfelder Volkslauf  (11.08.18)

 

Mit 22 Aktiven Läufern und Walkern waren wir wieder ganz vorne bei den teilnehmerstärksten Vereinen - auch wenn unsere 5 Bambinis nicht dazugezählt wurden, reichte es für den Sieg. Auch Matthias Fußmann zeigt, dass er die 40-er Marke noch unterbieten kann:

Looso Nils 200 m 1:00 min K.A.
Knauf Johannes  200 m 1:00 min K.A.
Hack Kilian 200 m 1:00 min K.A.
Michaelis Robin 200 m 1:00 min K.A.
Weihofen Luzia 200 m 1:00 min K.A.
Michaelis Kevin 1000 m 4:31 min 1. M12
Künzl Kevin 1000 m 4:32 min 5. M13
Looso Jonas 1000 m 4:36 min 3. M8
Weihofen Romy 1000 m 4:38 min 5. W8
Wald Anna 1000 m 4:44 min 3. W10
Hack Milan 1000 m 4:45 min 6. M9
Nesges Louis 1000 m 5:01 min 8. M8
Knauf Matthias 1000 m 5:19 min 6. M10
Henkes Mira 1000 m 5:37 min 8. W8
Klein Lena 5 km 24:04 min 1. WU18
Vogel Erik (RS+) 5 km 19:18 min 6. M
Fiedler Annemarie (SG) 5 km 23:01 min 4. W
Schwalen Andrea 5 m 27:09 min 9. W
Weinand-Michely Kathy 5 km Walking 39:58 min 2. W
Mertens Christa 5 km Walking 39:59 min 3. W
Hack gerda 5 km Walking 44:00 min 5. W
Kaiser Gudrun 5 km Walking 44:01 min 6. W
Fußmann Matthias 10 km 39:54 min 2. M55
Rossen Markus (Arla) 10 km 40:23 min 6. M30
Hack Jürgen 10 km 46:23 min 7. M40
Fiedler Frank (Arla) 10 km 46:47 min 12. M35
Probst Christian 10 km 48:57 min 14. M50
Kaiser Johannes 10 km 1:03:16 h 9. M65

 

 

Larry´s Jubiläumslauf in Stadtkyll  (04.08.18)

 

Im Rahmen seines 1000. Laufes für die LG Pronsfeld-Lünebach richtete Johann „Larry“ Leuther einen Freundschaftslauf aus. An diesem nahmen auch zwei aktive vom SC Bleialf dran teil: In der Hitze lief Lena Klein auf der 5 km Strecke in 26:12 min auf den 2. Gesamtplatz vor. Mathias Maiers lief über die doppelte Distanz als Neunter in 56:18 min.

 

 

Rund um den See in B- Bütgenbach  (28.07.18)

 

Nicht ganz rum um den See ging es für Marco Laumers. In 18:35 min über das 4,5 km Ründchen sprang am Ende noch Gesamtplatz 15 heraus (2. M30).

 

 

Freundschaftslauf in Hasborn  (28.07.18)

 

Matthias Fußmann nutzte den Ausflug an die Mosel, um sich auf der 20 Kilometer langen Strecke ohne Zeitdruck weiter in Form zu bringen.

 

 

Heckenlauf in Simmerath-Eicherscheid  (30.06.18)

 

Pascal Sepp wurde in 1:56:18 h noch unter 2 Stunden 35. im Gesamteinlauf und holte als einziger Vertreter noch einen 2. Platz in der Altersklasse M20 mit nach Bleialf.

 

 

Trierer Stadtlauf  (24.06.18)

 

Unter der Flagge der Kita Habscheid ging Frank Fiedler im Rahmen des 5-km-Firmenlaufes an den Start und erreichte nach 24:33 min das Ziel als 45.

 

 

Volkslauf in Bad Münstereifel-Mutscheid  (23.06.18)

 

Beim Lauf, der zur Eifel-Ahr-Bergcupserie gehört, wurde Marco Laumers über die Mittellange Distanz (11,2 km) hervorragender vierter im Gesamteinlauf. In der Alterklasse wurde er mit der Zeit von 46:05 min Erster.

 

 

Stadtlauf in Gerolstein  (16.06.18)

 

Unsere 10 Starter erzielten Reihenweise tolle Ergebnisse in der Brunnenstadt:

Künzl Kevin 2500 m 13:43 min 3. M13
Markus Astrid 5 km Walking 46:02 min 2. Frau
Markus Herbert 5 km Walking 46:03 min 5. Mann
Laumers Marco 5000 m 19:10 min 1. Gesamt
Vogel Eric (RS+) 5000 m 19:39 min 4. M
Laumers Michael 5000 m 20:32 min 6. M
Klein Lena 5000 m 23:19 min 3. F
Künzl Chiara 5000 m 27:12 min 9. F
Markus Leon 5000 m 27:19 min 44. M
Laumers Marco 10000 m 42:54 min 5. M30
Knauf Jonas 10000 m 44:24 min 7. M20

 

 

Firmenlauf in Wittlich  (13.06.18)

 

Toller Erfolg für die Backes-Truppe. Mit Hausmeister Marco wurde das Männerteam sogar drittstärkste Truppe insgesamt:

Laumers Marco 5000 m 19:08 min 27. Gesamt
Müller Marwin 5000 m 20:03 min 50. M
Laumers Michael 5000 m 20:10 min 67. M
Maiers Mathias 5000 m 20:46 min 104. M
Klein Lena 5000 m 22:34 min 95. Team Mix
Poster Dennis 5000 m 23:49 min 79. Team M
Wynands Tobias 5000 m 25:25 min 79. Team M
Jäger Torsten 5000 m 25:32 min 79. Team M
Künzl Chiara 5000 m 26:48 min 95. Team Mix
Jung Nico 5000 m 27:08 min 95. Team Mix
Maniecki Marcel 5000 m 29:23 min 79. Team M
Wiesen Natalie 5000 m 34:27 min 65. Team F
Schneider Elena 5000 m 36:07 min 65. Team F
Leuther Johann 5000 m 37:15 min 95. Team Mix
Backes Julia 5000 m 39:06 min 65. Team F
Schlemmer Ronja 5000 m 39:09 min 65. Team F

 

 

Eifelmarathon in Waxweiler  (10.06.18)

 

Auf unser Team ist Verlass: Als zweites Team sicherte sich der SC ein 30-liter-Fass bestes Bitburger Bier in der 10 km Teamwertung. Und auf der Marathon-Strecke war Tanja Gneipel aus Buchet in 4:26 Std. unterwegs, die damit 13. im Gesamteinlauf wurde:

Laumers Marco 10 km 41:09 min 1. M30
Fußmann Matthias 10 km 42:00 min 1. M55
Maiers Mathias 10 km 45:14 min 3. M35
Knauf Jonas 10 km 45:20 min 6. M20
Klein Lena 10 km 50:40 min 1. WU18
Markus Daniel 10 km 57:23 min 1. M14
Tücks Norbert Halbmarathon 1:51:22 h 4. M35
Weihofen Romy 800 m 3:13 min 3. Platz Staffel

 

 

Trail in B- Schönberg  (02.06.18)

 

Weil es in Belgien so schön ist, wird gleich am nächsten Tag dasselbe gemacht. Diesmal bei unseren Freunden vom AC Eifel:

Laumers Marco 7,8 km 36:58 min 4. Platz
Laumers Michael 7,8 km 43:05 min 13. Platz
Klein Lena 7,8 km 46:56 min 5. Platz
Klein Daniel 7,8 km 46:56 min 17. Platz

 

 

Jogging in B- Petit-Thier  (01.06.18)

 

An einem Freitagabend in Belgien kommen über 300 Läufer (spontan) zusammen, um auf einen Rundkurs zu joggen. Darunter auch vier "blaue":

Klein Paul 6 km 31:28 min 52. Platz
Klein Lena 6 km 31:29 min 53. Platz
Laumers Michael 11,5 km 50:53 min 13. Platz
Laumers Marco 11,5 km 53:18 min 20. Platz

 

 

BitCup-Lauf in Oberweis  (31.05.18)

 

Feiertagswochenende auf der schnellen Oberweiser Strecke. Sieben Starter erzielten auf dem 5 km Wendekurs folgende Ergebnisse:

Klein Lena 5000 m 23:35 min 3. W
Markus Daniel 5000 m 25:55 min 34. M
Künzl Chiara 5000 m 26:25 min 7. W
Markus Leon 5000 m 27:04 min 41. M
Markus Astrid 5 km Walking 46:47 min 8. Frau
Markus Herbert 5 km Walking 49:43 min 5. Mann
Fußmann Matthias 10000 m 42:40 min 4. M55

 

 

Naturerlebnislauf in Irrhausen  (26.05.18)

 

Beim Lauf ohne Zeitnahme nahmen auch einige Jugendliche vom SC Bleialf teil: Kevin Künzl (8. Gesamt), Chiara Künzl (7. Gesamt) und Lena Klein (2. Gesamt) waren über die 5000 m dabei. Kevin war erst kurz vorher auch noch auf dem 1-km-Jugendkurs als. zweitplatzierter unterwegs gewesen.

Bei den Erwachsenen auf der 10-km-Runde hielten Horst Boos und Matthias Fußmann die Vereinsfahnen hoch.

 

 

Volkslauf in Ormont  (21.05.18)


Mit 23 Teilnehmern waren wir der teilnehmerstärkste Verein bei unserem Nachbarverein jenseits der Schnee-Eifel und sahnten kräftig ab:

Zimmermann Eliah 1 km  4:47 min 4. M8
Weihofen Romy 1 km  4:53 min 1. W8
Eichten Lena 1 km  5:03 min 2. W8
Knauf Matthias 1 km  5:10 min 7. M10
Henkes Mira 1 km  5:21 min 6. W8
Hacken Ben 1 km  5:22 min 5. M8
Markus Daniel 2 km 9:05 min 2. M14
Klein Paul 2 km 9:25 min 1. M12
Michaelis Kevin 2 km 11:03 min 2. M12
Künzl Kevin 2 km 11:08 min 2. M13
Michaelis Robin 300 m Bambini 1:24 min 12. M
Pampuch Marlon 300 m Bambini 1:29 min 14. M
Knauf Johannes 300 m Bambini 1:33 min 15. M
Weihofen Luzia 300 m Bambini 1:44 min 5. W
Klein Lena 4600 m 21:29 min 1. W18
Künzl Chiara 4600 m 25:04 min 4. W18
Markus Leon 4600 m 25:54 min 3. M18
Klein Paul 4600 m 26:44 min 4. M18
Markus Daniel 4600 m 28:30 min 5. M18
Künzl Kevin 4600 m 30:54 min 6. M18
Laumers Marco 9200 m 38:18 min 2. M30
Laumers Michael 9200 m 40:37 min 1. M35
Fiedler Frank 9200 m 44:54 min 2. M35

 

 

Mitternachtslauf in Kröv  (19.05.18)

 

Familienurlaube an der Mosel: Klein´s und Laumers´nutzten die Gelegenheit für einen mehrstündigen Kurzurlaub.

Klein Lena 3,8 km 16:32 min 2. U18
Klein Daniel 3,8 km 21:59 min 25. U18
Klein Paul 3,8 km 21:59 min 24. U18
Klein Elke 3,8 km 22:35 min 39. W
Laumers Michael 3,8 km 14:23 min 4. M
Laumers Marco 9,4 km 39:01 min 5. M30
Laumers Michael 9,4 km 44:32 min 22. M35

 

 

Firmenlauf in Trier  (09.05.18)

 

Mathias Maiers lief in 22:02 min die schnelle 5-km-Runde durch das Trierer Zentrum als 155 ins Ziel bei über 2000 Teilnehmern.

 

 

Lehwaldlauf in Mehren  (01.05.18)

 

Frühlingsstimmung in der Vulkaneifel: Den Pollen zum Trotz machte man sich auf die Runden durch den Lehwald und erzielte folgende Ergebnisse:

Laumers Marco 5000 m 20:00 1. M30
Markus Daniel 5000 m 31:34  4. MU18
Laumers Michael 10000 m 45:31 2. M35
Laumers Marco 10000 m 45:32 3. M30
Kaiser Johannes 10000 m 1:02:29 3. M65

 

 

Kammerwaldlauf in Geichlingen  (28.04.18)

 

Erster Großeinsatz für die Abteilung Lauftreff. Gleich 12 Starts konnte man bei bestem Laufwetter verzeichnen: 

Kaiser Johannes 10000 m 1:05:32 2. M65
Probst Christian 21,1 km 1:54:42 2. M50
Boos Horst 21,1 km 2:10:02 1. M60
Klein Paul 1000 m 4:44 3. MU14
Künzl Kevin 1000 m 4:50 4. MU14
Klein Lena 5000 m 23:47  1. WU18/Ges
Markus Daniel 5000 m 28:02 4. MU18
Künzl Chiara 5000 m 29:37 3. WU18
Klein Paul 5000 m 31:08 6. MU18
Künzl Kevin 5000 m 34:48 8. MU18
Hack Irmgard 5 km Walk 42:56 6. Walker
Mertens Christa 5 km Walk 42:49 5. Walker

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lauftreff Bleialf

Lauftreff Bleialf

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 151 44009540 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Oder schreiben Sie direkt an Laumers(at)web.de


Größere Karte anzeigen